NL Texas Hold’em – Mit deiner Leidenschaft online Geld verdienen!

Hier bei uns werdet ihr dass Rüstzeug und das Poker Zubehör finden, mit dem ihr es schaffen könnt mit NL Texas Hold’em online Geld zu verdienen. Wir wollen euch aber auch darauf aufmerksam machen, dass es noch andere Möglichkeiten gibt, online erfolgreich zu sein, die sich sehr gut mit eurem Poker-Unternehmen kombinieren lassen. Diese Seite wurde von uns ins Leben gerufen, um Pokerspielern Tipps zu geben, die weit über das Geschehen an den Tischen hinausgeht. Wir glauben, dass in diesen Bereichen, bei den meisten, noch sehr viel Potential verschenkt wird.

Zur richtigen Spieltechnik wurde wahrscheinlich schon alles gesagt, was es zu sagen gibt. Warum sind aber nun einige Pokerspieler erfolgreicher, als die anderen. Das liegt unserer Meinung nach, nicht in erster Linie an ihren Fähigkeiten an den Tischen, sondern eher daran, dass sie es versäumen, die richtigen finanziellen Rahmenbedingungen zu schaffen. Auch der nicht gerade optimale Einsatz ihrer Hilfsmittel stellt bei vielen ein großes Hindernis dar. Viele wissen nicht, wie sie ihr Geld auch außerhalb der Tische vernünftig für sich arbeiten lassen können und treffen oftmals dumme finanzielle Entscheidungen. Letzteres ist zwar nicht nur ein Problem von Pokerspielern, allerdings hat es hier schlimmere Folgen, als bei normalen Angestellten, da diese ja gezwungen werden Rücklagen zu bilden(Einzahlung in staatliche Alersvorsorge). Ein Pokerspieler muss hier unbedingt eigenverantwortlich handeln.

Ein guter Pokerprofi, der seine Bankroll im Griff hat, wird auch seine Finanzen im wahren Leben vernünftig handeln. Für ihn ist es daher einfacher, sowohl an den Tischen, als auch im wahren Leben, ein langfristiger Gewinner sein. Unsere Seite wird euch dabei helfen, viele dieser Rahmenbedingungen und Grundlagen, die viele Pokerspieler nicht kennen, für euren persönlichen Erfolg zu nutzen.

Was bietet Poker-Setup?

Texas Hold’em ist in Deutschland, auch wenn der Pokerboom etwas abgeebbt ist, weiterhin sehr populär. Wir von Poker-Setup werden nun hier aber nicht die gefühlt 1000. Seite sein, die Pokerregeln und Grundlagen erklärt. Wir werden uns hier hauptsächlich mit der Ausrüstung beschäftigen, die für Online Poker notwendig ist. Es geht hier um Hardware, Software und sonstiges Zubehör, welches für professionelles Texas Hold’em online benötigt wird.

Darüber hinaus geben wir viele nützliche Tipps, die so wohl selten oder gar nicht im Netz zu finden sein werden. Wir werden hier verstärkt auf Details eingehen, welche auf anderen Seiten nicht betrachtet werden. Wir geben aber auch viele Ratschläge, die gerade für Anfänger sehr interessant sein dürften. Es wird von uns auch Tutorials, Erfahrungsberichte und Kaufberatungen für online, sowie offline Poker Zubehör geben.

Texas Hold'em - GehirnEin weiterer Punkt den wir immer wieder aufgreifen werden, ist das richtige Poker-Mindset, wie z.B. die richtige Einstellung zum Spiel, Charaktereigenschaften, wie sie den Erfolg beim NL Texas Hold’em beeinflussen und was man machen kann um sich in diesem Bereich zu verbessern. Wir lassen auch immer wieder betriebswirtschaftliche/unternehmerische Entscheidungen in unsere Beiträge einfließen. Jeder Unternehmer muss diese klug und umsichtig treffen. Von Pokerspielern werden diese aber oft gar nicht beachtet, was dann aus einem technisch sehr guten Spieler schnell einen Verlierer machen kann.

Poker-Setup beschäftigt sich hauptsächlich mit NL Texas Hold’em 6max Cash Games und wir haben daher auch ein PT4–HUD für diese Variante entwickelt. Dieses bieten wir unter Unsere Produkte zum Kauf an. Es ist das wohl umfangreichsten HUD auf dem Markt und in erster Linie für UHD-Displays konzipiert.

Texas Hold'em - Poker-SetupWir stellen euch außerdem noch unser eigenes Poker-Setup vor, das wir speziell für NL Texas Hold’em 6max Cash Games zusammengestellt haben. Hier kann sich jeder einmal ansehen, was ein professioneller Pokerspieler an Software verwendet. Wir erheben hier keinen Anspruch auf Perfektion oder Vollständigkeit unserer Ausrüstung. Es wird sicherlich auch noch andere gute Setups geben, die unserem vielleicht sogar überlegen sind. Dennoch sind wir immer gut mit unserem Equipment gefahren und wollen euch nun einfach mal zeigen, was alles nützlich sein kann und warum Pokerprofis doch einen großen Vorteil gegenüber Freizeitspielern haben, die diese Hilfsmittel und top Ausrüstung nicht verwenden.

 

Vorteile auf einen Blick!

  • Wir bieten das umfangreichste NL Texas Hold’em 6max HUD auf dem Markt!
    • Poker als Unternehmen verstehen!
    • Geld und Zeit sparen durch Vergleichstabellen und dadurch schnell die passende Poker Ausrüstung finden!
      • Fein selektierte Produkte für die Bedürfnisse des ambitionierten Pokerspielers!
        • Über den Poker-Tellerrand hinausschauen – Glaubenssätze, Mindset, Finanzen!
        • Top Poker Zubehör, dass man auch wirklich braucht!
          • Expertentipps von erfahrenen Online Pokerprofis!
            • Lernen, warum man das Zubehör braucht und wie man es am besten verwendet!
            • Ausführliche Pokersoftware Tutorials!
              • Finden der richtigen Pokerplattform durch innovativen Vergleich der Anbieter!

              Mit NL Texas Hold’em das Hamsterrad verlassen und Poker-Unternehmer werden!

              Texas Hold'em - Hamsterrad verlassenWie ihr es schaffen könnt ein erfolgreiches Poker-Unternemen aufzubauen und euer eigener Chef zu werden. Raus aus dem “von neun bis fünf“ Hamsterrad! Kein nerviger Chef mehr! Kein um 6 Uhr morgens aufstehen müssen! Arbeiten wo und wann ihr wollt! Werdet frei! Verdient mit eurer Leidenschaft Geld! Es wird mit Sicherheit kein leichter Weg werden und ihr werdet viel arbeiten und euch weiterentwickeln müssen. Wenn ihr aber dran bleibt und nicht aufgebt, habt auch ihr eine Alternative zu einem langweiligen Standardalltag, wo ihr die Träume anderer leben und unterstützen müsst. Klar ist, Online Poker nicht für jeden geeignet und wir können es auch nicht jedem raten. Wenn Poker aber eure Leidenschaft ist und ihr auch etwas Talent mitbringt, warum solltet ihr euch dann nicht intensiver damit befassen! Ob ihr damit dann wirklich euren Lebensunterhalt verdienen wollt und könnt, müsst ihr dann natürlich selbst herausfinden.

              Unser Rat:


              Seht Online Poker als 400€ Job und versucht erst einmal monatlich diesen Betrag zu erwirtschaften! Wir würden dabei NL Texas Hold’em 6max oder 6max ZOOM empfehlen. Auch Full Ring ist ok. Mit diesen Varianten seid ihr am flexibelsten, was das Zeitmanagement angeht. Beginnt damit euch in der Variante, die ihr spielen wollt, ein Grundwissen aufzubauen. Spielt zu Beginn maximal das Limit 0,05/010$ und versucht pro Tag eine Stunde nach der Arbeit/Schule an den Tischen zu verbringen. Pro Woche solltet ihr noch 3 Stunden darauf verwenden euch weiterzubilden. Normalerweise würden wir hier zu einer Bankroll von 1000$ raten, aber man kann auf diesem Limit auch mit einer kleineren Bankroll zurechtkommen. Wir würden mit 300- 500$ starten. Mit diesem Aufwand solltet ihr euch auch neben eurem Hauptberuf verbessern und ein nettes Nebeneinkommen erwirtschaften können.


              Je weiter ihr in den Limits aufsteigt, desto mehr würden wir euch ein konservativeres Bankroll Management, im Bereich von 100 Buy-Ins, empfehlen. Hier bei uns werdet ihr viele nützliche Tipps und Ratschläge finden, wie ihr ein erfolgreicher Poker-Unternehmer werden könnt. Schaut euch dazu unsere Website ganz genau an, denn es sind überall wichtige Informationen und Hilfen enthalten, die ihr so wohl nicht sehr oft auf anderen Pokerseiten finden werdet.

              Texas Hold'em - ImmobilienWenn ihr Poker hauptberuflich betreiben wollt, würden wir euch trotzdem raten nicht alles auf eine Karte zu setzten. Es gibt heutzutage mehrere Möglichkeiten auch außerhalb eines einengenden Angestelltenverhältnisses legal und eigenverantwortlich Geld zu verdienen. Versucht jedoch zuallererst eure Gewinne nicht zu verschleudern und baut erst einmal Kapital auf bzw. fangt jetzt schon an mit kleineren Beträgen für das Alter vorzusorgen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir finden Aktienfonds/ETFs oder Immobilieninvestments interessant. Wobei natürlich die Immobilie, die etwas konservativere Methode darstellt. Aber auch ETFs sind sehr viel sicherer, Online Poker - Alternativeals sich im Alter auf die gesetzliche Rente zu verlassen. Was ja bei einem Pokerprofi, ohne Rücklagen, gleichbedeutend wäre mit Mindestrente und damit Sozialfall. Und das wollen wir ja nicht und darum heißt es jetzt schon fürs Alter sparen. Wer mit 20 Jahren anfängt, jeden Monat 150€, bei 6% Rendite zu investieren(das ist mit ETFs auch bei geringem Risiko allemal möglich) ist mit 65 Jahren 400000€, bei 8% Rendite 725000€ und bei 10% 1,3Mio. schwer. So macht Rente dann wirklich Spaß. Wenn ihr mehr zu diesem Thema wissen wollt, könnt ihr euch folgenden Artikel mal ansehen.

               

              Warum viele beim NL Texas Hold’em online scheitern!


              NL Texas Hold’em ist extrem komplex und facettenreich. Man kann auch soweit gehen, Poker als Spiel des Lebens zu verstehen, da es unglaublich viele dieser Bereiche widerspiegelt. Am Pokertisch werden einem schonungslos seine Schwächen aufzeigt und bestraft. Diese bekommt man in solcher Häufigkeit vor Augen geführt, wie es im wahren Leben nie der Fall sein würde. Damit können natürlich die meisten Menschen nicht umgehen. Sie sind einfach nicht daran gewöhnt, ihre Charakterschwächen, in solch einer Geballtheit, vor Augen geführt zu bekommen.

              Man könnte es damit vergleichen, dass man die Menschen, in ihrem Umfeld, ständig an ihre Fehler erinnern und dafür kritisieren würde. Damit wird man sich, auch wenn alles zutrifft, im wahren Leben keine Freunde machen. Nein im Gegenteil, man wird sehr bald alleine sein, denn in den meisten Fällen werden die Leute ärgerlich werden, alles abstreiten und im schlimmsten Fall, könnt ihr mit einem blauen Auge belohnt werden.

              Genau diese Zurechtweisungen erfährt man tagtäglich an den Pokertischen, wenn einem z.B. vor Augen geführt wird, dass man wieder einmal, durch seine Ungeduld oder Ignoranz, Geld verloren hat. Das können meist auch Pokerspieler nicht gut ertragen und führt natürlich häufig zu Tilt oder einfach nur schlechterem Spiel.

               

              Poker das unbekannte Wesen.

              Ein weiterer Grund für das Scheitern ist auch, dass das Wesen von Poker und speziell No Limit Texas Hold’em, den Erfahrungen, der Menschen im wahren Leben, entgegen läuft. In der Realität werden gute Entscheidungen belohnt. Am Pokertisch werden sie, zumindest gefühlt,  überdurchschnittlich oft bestraft.

              Ein Spieler der sein Geld mit einer Gewinnwahrscheinlichkeit von 60% in die Mitte schiebt, wird natürlich auf lange Sicht damit positiv abschneiden, aber eine Richtige Entscheidung ist nicht gleichbedeutend mit einem direkten Gewinn. Die 40% Verlustrisiko sind eben nicht zu vernachlässigen und werden auch häufig eintreten. So kann es vorkommen, dass man trotz positiver Gewinnerwartung, mehrere Hände in Folge, sein Geld verliert. Man hat zwar eine gute Entscheidung getroffen, jedoch ist das Geld trotzdem weg. Dieser Fakt ist selbst für Pokerprofis schwer zu akzeptieren und oft Auslöser für Tilt und damit verbundenem schlechten Spiel.

              Den meisten Pokerspielern ist zwar klar, dass Poker ein Spiel der kleine Gewinnmargen ist und daher 100% Gewinnwahrscheinlichkeit, wenn alles Geld in die Mitte geht und noch Karten aufgedeckt werden müssen, sehr selten vorkommen. Sie wissen auch, dass Varianz ein Teil des Spiels ist und daher unglückliche Niederlagen zwangsläufig immer wieder vorkommen und man sie akzeptieren muss. Erfahren sie diese Niederlagen, aber dann am eigenen Leib, können sie trotzdem nicht immer rational bleiben, logisch handeln und weiterhin gute Entscheidungen treffen. Man kann sich dem Ärger über eine unglücklich verlorene Hand einfach nicht immer entziehen. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass jede Art von Ärger sich negativ auf euer Spiel und eure Bankroll auswirken wird.

               

              Das liebe Ego.

              Besonders schmerzt es oft auch, wenn man mit einem schlechteren Spieler im Dauerduell liegt, vielleicht schon ein paar Sticheleien ausgetauscht wurden und dann einen extrem unglücklichen Bad Beat einstecken muss.

              An diesem extremen Schmerz ist meist unser Ego schuld. Wir denken dann, dass dieser “Idiot” nun glaubt, er wäre klüger und besser als wir und wollen ihm natürlich das Gegenteil beweisen. Oft klappt das dann nicht so wie man hofft, da dieser dann meist etwas besser spielt als gewöhnlich und daher ein besser Gegener wird. Wir spielen meist etwas schlechter und werden zu einem etwas schlechteren Spieler, so das wir ihm vielleicht gar nicht mehr so weit überlegen sind.

              Aber warum sollte uns überhaupt interessieren, was der Gegner über uns denkt. Live wäre diese Bestreben zwar auch dumm, aber noch nachvollziehbar, aber online gibt es wirklich überhaupt keinen Grund, da man mit dieser Person wahrscheinlich nie wieder in Berührung kommt. Selbst wenn es sich um einen Gegner handelt, der einem immer wieder begegnet, ist es nur eine von vielen unbedeutenden Niederlagen, die ihr im Laufe eurer Pokerkarriere erleiden werdet. Also warum überhaupt nur einen Gedanken daran verschwenden.

               

              Schlechter Umgang mit Geld oder finanzieller Analphabetismus.

              Ein sehr häufiger Grund für das scheitern ist natürlich ein falsches Bankroll-Management, zu hohe Konsumausgaben oder schlecht Investition der Gewinne.

              Ein Pokerprofi wird niemals positiv abschneiden können, wenn er seine Bankroll nicht im Griff hat. Wir würden euch hier empfehlen immer sehr vorsichtig zu agieren, denn euer Kapital ist der einzige Weg euer Fähigkeiten in Gewinn umzuwandeln. Wir empfehlen daher, ab einem Limit von 0,25/0,50$, eine Bankroll von mindestens 10000BBs. Auf niedrigeren Limits kann man, je nach Schwierigkeitsgrad, auch weniger wählen. Ziel sollte es aber sein, mit unserer, am Anfang gewählten Bankroll, aufzusteigen und niemals Geld nachlegen zu müssen.

              Außerdem neigt man als Pokerspieler häufig dazu größere Gewinne leichtsinnig zu verprassen, da es ja gewonnenes Geld ist und daher leichter ausgegeben wird. Wir würden euch empfehlen diesen Fehler nicht zu begehen und zu bedenken, dass es auch wieder schlechte Zeiten geben wird, in denen ein Polster nicht schaden kann. Setzt euch prozentuale Grenzen, wie viel ihr von euren Gewinnen in Konsumgüter investiert. Wir würden nie mehr als 10% empfehlen. Investiert es lieber in Bildung, Equipment oder auch in eure Bankroll. Das ist nachaltiger und wird euch auf lange Sicht mehr Möglichkeiten zum schnelleren Vermögensaufbau geben. Wie oben bereits erwähnt ist es durchaus zu empfehlen, in Bereiche zu investieren , die nichts mit Poker zu tun haben, aber eine positive Gewinnerwartung haben.

               

              Freiheit und Investments.

              Die absolute Freiheit in finanzieller Hinsicht werdet ihr aber nur erreichen, wenn ihr investiert. Wir würden euch hier empfehlen, eure Investments nicht nur auf Poker zu beschränken, sondern eure Gewinne in verschiedenen Bereichen zu investieren, um damit mehr Möglichkeiten zu haben. Aber bitte bitte macht nicht den Fehler in Bereichen zu investieren, von denen ihr keine Ahnung habt. Macht euch schlau und setzt euch mit euren geplanten Investitionen auseinander.

              Der Vorteil dabei ist, dass ihr euch dadurch mehrere Standbeine aufbaut und euer Risiko aus dem Poker-Unternehmen damit verringert. Poker macht euch freier, weil man selbständig ist, keinem Rechenschaft schuldet, überall auf der Welt und zu jedem Zeitpunkt arbeiten kann und das ohne Unsummen investieren zu müssen. Es macht einen jedoch nicht komplett frei(Es sei denn man hat große Webeverträge, aber das werden die meisten wohl nicht von sich behaupten können)! Das Problem ist, dass man immer noch Zeit gegen Geld tauscht. Zugegeben verbringt man seine Zeit mit etwas, das man gerne tut. Aber das kann man ja auch, wenn man Teile seiner Gewinne investiert.

              Wenn euch dieses Thema interessiert, solltet ihr euch folgenden Artikel genauer ansehen:

              Fazit:

              Man muss, wie ihr seht, nicht nur das Spiel an sich beherrschen, sondern auch mentale, betriebswirtschaftliche und mathematische Fähigkeiten, sowie eine Fülle an charakterlichen Eigenschaften mitbringen, um langfristig erfolgreich zu sein. Wir wollen noch kurz erwähnen, dass ihr nicht unbedingt jenseits von Poker investieren müsst, um erfolgreich zu sein. Es ist aber durchaus ratsamt, da man nie weiß, wie sich Poker entwickeln wird und die komplette Freiheit nur mit dem entsprechenden Kapital und der nötigen Sicherheit möglich ist. Und Freiheit ist doch das Ziel jedes Pokerprofis? Bei uns jedenfalls steht finanzielle Freiheit ganz weit oben auf der Liste!!!

               

              NL Texas Hold’em – In der Ruhe liegt die Kraft!


              Poker Mindset - Ruhe und GelassenheitBeim NL Texas Hold’em ist Gelassenheit eine der wichtigsten Eigenschaften. Wer bei jeder Kleinigkeit sofort an die Decke geht, wird beim Online Poker keine Erfolge erzielen können. Selbst der technisch beste Poker Pro wird dann nicht gewinnen können. Wir empfehlen euch daher erst einmal zu überprüfen, ob ihr überhaupt die mentalen Fähigkeiten mitbringt um ein profitables Poker-Unternehmen aufzubauen. Wenn ihr noch nicht in jeder Hinsicht perfekt seid, macht das natürlich nichts. Ihr solltet aber nicht bei jeder kleinen Aufregung in die Luft gehen, sonst kann das nichts werden mit der Pokerkarriere. Man will ja auch nicht ständig Pillen schlucken müssen, um erfolgreich zu sein.

               

              Oft sind jedoch die Gründe für fehlende Gelassenheit oder Tilt sehr banal. Es handelt sich dabei häufig um grundlegende Entscheidungen, die falsch getroffen wurden. Damit steht euer Poker-Unternehmen von Anfang an auf wackeligen Beinen. Das kann die Wahl der falschen Ausrüstung sein. Funktioniert diese nicht, wie gewollt(Lags, HUD kann nicht, ohne Überlappung am Monitor angeordnet werden usw.), kann das emotionale Ausbrüche fördern. Auch das Spielen zu hoher Limits oder anders ausgedrückt zu wenig vorhandenes Kapital, wird eure Ausraster definitiv erhöhen, da euch Verluste, die nicht innerhalb eurer Komfortzone liegen, sehr viel mehr schmerzen werden. Ein negatives Umfeld, dass euch ständig herunterzieht und Poker als Einnahmequelle nicht akzeptiert, sollte so schnell wie möglich verlassen oder ausgetauscht werden.

              Welche Poker Tools braucht der Profi wirklich beim NL Texas Hold’em?

              Poker Tools und Hilfsmittel gibt es wie Sand am Meer. Es ist jedoch nicht alles nützlich, was angeboten wird. Manches sieht gut aus, macht Spaß, aber der Nutzen, den die Software wirklich hat ist es den Entwicklern Geld in die Taschen zu spülen. Der positive Effekt auf die eigene Winrate bleibt oftmals überschaubar. Wir haben hier für euch unsere Top 5 der besten und nützlichsten Pokersoftwares zusammengestellt und erklären diese auch in separaten Artikeln ausführlich.

              Unsere Top 5 Poker Zusatzsoftware, die wir auch selbst verwenden:

              1. PokerTracker
              2. TimeMojo
              3. TableScan Turbo
              4. UPTO
              5. TableNinja

              Laptop oder Desktop PC? – Welche Unterschiede sind für Pokerspieler beim NL Texas Hold’em entscheidend?


              Texas Hold'em - LaptopDiese Frage stellt sich nicht nur der Poker Pro, sondern jeder, der vor dem Kauf eines neuen Rechners steht. Wir haben für euch alles Wissenswerte zu diesem Thema zusammengefasst. Wir gehen dabei speziell auf die Bedürfnisse von Pokerprofis, aber auch Hobbyspielern ein. Ihr werdet dabei erfahren, wie leistungsfähig ein System sein muss, welche Komponenten speziell für NL Texas Hold’em wichtig sind und worauf ihr gerne verzichten könnt. Es ist einfach unglaublich wichtig, sich ein gutes System auszusuchen! Wer hier spart, wird auf lange Sicht, nicht die Gewinne einfahren können, die ihm vielleicht aufgrund seiner Fähigkeiten zustehen würden. Also seid schlau und trefft eine der wichtigsten +EV Entscheidungen und investiert in ein gutes Setup.
              Texas Hold'em - Desktop PC

              Grundsätzlich ist festzuhalten, dass für den einen ein Desktop PC und für den anderen, ein Laptop die bessere Wahl ist. In Sachen Preis-Leistung sind die Desktop PCs den Laptops natürlich leicht überlegen, jedoch kann die Mobilität, vor allem für Pokerprofis, sehr sehr entscheidend sein. Wenn ihr mehr über Poker Laptops und Poker PCs erfahren wollt, daran interessiert seit, was wir verwenden und speziell von uns verglichene und für Poker geeignete Geräte sehen wollt, könnt ihr euch auf folgenden unserer Beiträge schlau machen.

              Billig Maus oder doch teuren Gaming Nager – Was benötigt man für NL Texas Hold’em?

              Poker-Setup - billig Maus

              Wie viel ihr in eine Maus investiert hängt grundsätzlich erst einmal davon ab, wie oft ihr sie innerhalb eines Jahres durch unkontrollierte Ausraster an die Wand werft. Nein Spaß beiseite. Wir alle wissen, dass das beim Online Poker durchaus mal passieren kann, jedoch sollte das nicht das Hauptkriterium sein, wie viel ihr in eine Maus investieren wollt.

              Am wichtigsten beim Kauf einer guten Poker Maus ist es, dass man sich damit wohl fühlt, sie gut in der Hand liegt, genügend zusätzliche Knöpfe aufweist und v.a., dass die Knöpfe nicht zu schnell ausleiern. Letzteres ist meist bei günstigeren Modellen der Fall.Poker Maus - Roccat Tyon All Action

              Wir haben uns daher für eine Maus entschieden, die mit einem Preis von ca. 75€ im gehobenen Preissegment liegt. Bis jetzt haben wir unsere Entscheidung nicht bereut, da die Tasten, auch nach 3 Jahren Dauereinsatz, immer noch genau so gut, wie am ersten Tag funktionieren. Im Artikel “Unsere Poker Maus” stellen wir euch unsere Maus vor und erklären, wie wir sie beim NL Texas Hold’em einsetzen. Außerdem haben wir euch hier noch einen Vergleich, der für Online Poker sehr gut geeigneten Modelle, erstellt.

               

              Der Poker Monitor ist das Zentrum der Pokermacht – Warum ein guter Monitor beim NL Texas Hold’em so wichtig ist!

              4k monitor 24 zoll

               

              Sehr vielen Pokerspielern ist gar nicht bewusst, wie wichtig ein guter Poker Monitor ist. Für uns ist hier nur ein 4K Monitor interessant. Alles andere würden wir nicht als Poker Monitor bezeichnen. Ein 4K Display bringt einige gravierende Vorteile mit sich, die eines mit niedrigerer Auflösung nicht bieten kann. Es ist z.B. möglich sehr viel mehr Tische gleichzeitig zu spielen und dabei trotzdem noch ein sehr umfangreiches HUD zu verwenden.

              Texas Hold'em - HUD Poker-Setup

               

              Wir haben ein HUD entwickelt, welches für 12 Tische auf einem UHD-Display ausgelegt ist. Andere HUDs können vielleicht 30-40 Stats anordnen, ohne dass sie in Schwierigkeiten, mit dem vorhandenen Platz kommen. Wir verwenden ein HUD, dass mehr als 100 Stats, direkt an den Tischen anzeigt. Diese Anzahl wird ohne Einsatz von Popups erreicht. Natürlich haben wir auch Popups integriert, welche man öffnen kann, wenn man eine sehr spezielle Info benötigt. Das ist nur auf einem 4K Display möglich und wir nutzen diese Möglichkeiten auch voll aus.

              Wer Interesse an einem UHD Monitor hat, sollte sich unbedingt unseren 4K Monitor Vergleich ansehen. Dieser ist unter dem Artikel “Der Poker Monitor” zu finden. Wir haben hier die Top Geräte, die es zurzeit auf dem Markt gibt, speziell für Pokerspieler, ausgesucht und verglichen. Wenn ihr eure Winrate signifikant steigern wollt, würden wir euch empfehlen, einen UHD Monitor in Verbindung mit unserem 6max-HUD und der von uns vorgestellten Zusatzsoftware zu verwenden(Ihr könnt euch natürlich auch selbst ein HUD bauen, wenn ihr Lust und Zeit habt. Das hat den Vorteil, dass ihr euch beim Bau bereits damit befasst habt und wisst, was es kann und wo alle Stats zu finden sind. Das müsst ihr bei einem gekauften HUD erst herausfinden und dann natürlich auch noch damit trainieren. Trotzdem werdet ihr euch beim Kauf sehr viel Zeit sparen.).

              Unser 6max-HUD könnt ihr euch hier genauer ansehen

              Unsere Tipps für Poker Zusatzsoftware, die wir auch selbst verwenden:

              Ich spiele Texas Hold’em nur bei PokerStars! – Warum Sparfüchse auch andere Seiten im Auge haben sollten!

              Weiter oben haben wir euch empfohlen, Poker als 400€ Job zu sehen. Hier werden wir euch jetzt verraten, wie dass mit den oben beschriebenen 28h Poker pro Monat auf dem Limit 0,05/0,10$ möglich ist. Grundsätzlich ist das auch zu schaffen, aber vor allem für Anfänger, wird das nicht leicht sein. Als Anfänger würden wir euch daher raten, nicht auf PokerStars zu starten, sondern auf einer anderen Seite, wo das Rakeback höher ist und das Niveau etwas niedriger. Da man Anfangs nicht so viele Tische spielt ist auch die Geschwindigkeit der Anbietersoftware nicht so entscheidend. Was Geschwindigkeit der Software angeht, ist natürlich PokerStars das Maß der Dinge.

              Wir raten euch hier ganz klar zu Betfair oder Coral. Diese sind beide im IPoker Netzwerk beheimatet und ihr bekommt, wenn ihr euch über uns anmeldet, ab dem 1. gesetzten Euro 55% Rakeback. Außerdem könnt ihr noch einen Ersteinzahlerbonus bekommen, wenn ihr bei diesen Seiten noch nicht angemeldet seid. Während ihr den Bonus abspielt, erhaltet ihr so 55% Standard-Rakeback durch unseren Deal und weitere 20% Bonus Rakeback bei Betfair und 30% bei Coral. Damit kann man schon mal lockerer starten, da die Rake nicht besonders stark auf einem lastet.


              Wir würden euch immer empfehlen zuerst ein paar Seiten zu testen und immer die First Deposit Boni abzuspielen. Das wird auch als “Bonus Whoring” bezeichnet und ist ein guter Weg um seine Einnahmen zu erhöhen. Bei PokerStars sind maximal 30% Rakeback möglich und dazu müsst ihr wirklich sehr viel spielen(200000VPP sind nötig). Wenn ihr Anfänger seid, werdet ihr bei PokerStars, nicht mehr als 10-15% erhalten, v.a. auf dem 0,05/0,10$ Limit. Jeder wird irgendwann mal zu PokerStars wechseln, da v.a. auf den höheren Limits einfach mehr Traffic vorhanden ist. Wer regelmäßig bei PokerStars NL Texas Hold’em 0,25/0,50 und höher spielt, wird keine Probleme haben ein Rakeback von 28% zu erreichen(100000VPP pro Jahr). Daher sucht euch Anfangs eine andere Seite, wo man einfacher viel Rakeback erhalten wird und baut euch hier eine Bankroll auf. Ihr solltet immer mehrere Anbieter nutzen.


              Seht euch dazu unseren großen Online Poker Vergleich an. Hier haben wir die besten Pokerseiten, in Bezug auf Rakeback und First Deposit Bonus verglichen. Alle unsere verglichenen Anbieter sind sehr vertrauenswürdig. Wer wirklich Geld sparen will und ein erfolgreicher Poker-Unternehmer werden will, sollte sich unbedingt unseren großen online Poker Vergleich ansehen, um die für ihn beste Pokerseite zu finden.

               

               

              Software nicht nur kaufen, sondern auch damit auseinandersetzen!

              Lernen PokersoftwareDie Pokersoftware ist wirklich ein sehr wichtiger Teil eines Poker-Setups. NL Texas Hold’em ist ein extrem komplexes Spiel, bei dem jede erdenkliche Hilfe oder Zusatzinfo unglaublich wertvoll ist. Auf höheren Limits ist das natürlich in noch größerem Ausmaß der Fall, da hier die Luft einfach immer dünner wird. Ihr solltet euch daher auf jeden Fall hochwertige Pokersoftware zulegen. Am wichtigsten ist natürlich die Tracking Software, da diese die meisten Informationen liefert. PokerTracker 4 und Hold’em Manager 2 sind die zurzeit meistbenutzten Tracking Softwares. Beide bieten eine Fülle an wichtigen Informationen und sind daher für ambitionierte Pokerspieler sehr empfehlenswert.

              PokersoftwareIhr solltet euch daher intensiv mit der Software auseinandersetzen. Es reicht nicht sich eine Tracking Software zu kaufen und zu glauben, dass jetzt die Gewinne von selbst kommen werden. Das wird so auf keinen Fall passieren. Wir verwenden PokerTracker 4 und können euch sagen, dass die Software sehr umfangreich ist und unglaublich viele Möglichkeiten bietet, die sowohl die Spielanalyse, als auch das am Tisch eingeblendete HUD betreffen. Ihr müsst euch intensiv mit den Möglichkeiten auseinandersetzen. V.a. das HUD bedarf besonders intensiver Trainingsarbeit, da man es live an den Tischen verwendet und daher immer ein gewisser Zeitdruck herrscht, um die benötigten Infos zu finden.

              Sich mit Spielanalysefunktionen auseinanderzusetzen ist auch wichtig, jedoch nicht so wichtig, wie beim HUD, da hier direkte Entscheidungen am Tisch beeinflusst werden und daher unmittelbaren Einfluss auf eure Winrate haben. Wer die Spielanalysefunktionen der Software gut einzusetzen weiß, wird allerdings auf lange Sicht sein Spiel erheblich verbessern können, da er seine Mängel oder profitable Situationen besser und schneller erkennen kann.

              Man kann also sagen, das beide Funktionen wichtig sind und daher einem genauen Studium bedürfen.

               

              Tipp:

              Online Poker - HUD - Liste

              Wir empfehlen euch daher, v.a. wenn ihr euer HUD nicht selbst gebaut habt, euch intensiv mit den, im HUD angezeigten Stats auseinanderzusetzen. Macht euch eine Liste, in der ihr euch die einzelnen Stats und deren Bedeutung, notiert. Ihr solltet euch auf jeden Fall noch überlegen, wann und wie oft ihr die Stats verwendet. Auch das müsst ihr in die Liste mitaufnehmen. Diese Liste kann man immer wieder zur Hand nehmen, wenn man eine Stat-Bedeutung nicht mehr genau weiß. Man sollte sie laufend ergänzen und daher immer Griffbereit haben, denn im Laufe der Zeit kommen immer wieder neue Erkenntnisse oder auch neue Stats hinzu. Ein wirklich mächtiges Werkzeug, um die Bedeutung und Verwendung der Stats, im Langzeitgedächtnis zu verankern.

              Ihr solltet auch bei der Spielanalyse im Replayer euer eigenes HUD verwenden. Hier ist es wichtig, dasselbe HUD, wie an den Tischen zu verwenden. Dadurch lernt ihr euer HUD und die darin enthaltenen Stats, ohne Zeitdruck, besser kennen. Ihr werdet dadurch schnell lernen, wo sich die einzelnen Stats befinden und in welchen Situationen ihr sie benötigt.

              Am besten ist es ein individuelles HUD, dass auf seine eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist, selbst zu bauen. Hier lernt man schon bei der Planung des HUDs, die Bedeutung der Stats und wo man sie benötigt. Außerdem verwendet man nur Stats, die man selbst braucht und auf seinen eigenen Spielstil zugeschnitten sind. Dadurch ist das selbstgebaute HUD individueller und das Training, um das HUD zu begreifen, entfällt zu einem großen Teilen. Allerdings sollte man das HUD trotzdem immer im Replayer verwenden, denn man vergisst doch immer wieder einzelne Stats und deshalb ist es wichtig immer ein bisschen HUD-Training zu betreiben, um das Niveau zu halten.

              Wenn man sein HUD kennt und weiß wann und wo man seine Stats/Infos findet ist natürlich das Spiel an den Tische das beste Training. Aber begeht nicht den Fehler euer HUD nicht zu studieren oder zu früh zu glauben ihr hättet alles verstanden, denn dann werdet ihr von eurem HUD gar nicht oder nur sehr wenig profitieren.

               

              Schritte zum besseren Verständnis des eigenen HUDs:

              • Liste erstellen mit Stats und Bedeutung
              • Verwendung der Stats(Wann und wie oft werden sie benötigt?) in Liste eintragen

              • Verwendung des eigenen HUDs im Replayer
              • Training, mit HUD im Replayer, bei der Spielanalyse

               

              Beim NL Texas Hold’em ist Bildung das ganze Leben!

              Texas Hold’em ist wirklich sehr komplex. Darum ist es unerlässlich sich ständig fortzubilden. Stillstand heißt im Poker Rückschritt. Wenn ihr noch am Anfang steht, würden wir zu Büchern raten. Hier kann man sich erst einmal Poker Tipps von erfahrenen Poker Pros holen und diese Schritt für Schritt in sein Spiel einfließen lassen.

              Wir haben euch dazu eine Auswahl von sehr guten Pokerbüchern zusammengestellt, die wir alle selbst konsumiert haben und daher uneingeschränkt empfehlen können.


              Auch Trainings-Videos von Pokerexperten, wie sie z.B. auf IntelliPoker angeboten werden, können wir euch empfehlen. Nicht nur Anfänger können sich hier immer wieder Anregungen holen, um beim Texas Hold’em schnell ihr Spiel zu verbessern. Man sollte sich zu einem Video immer Notizen machen, um dann zu versuchen die paar Dinge, die man sich notiert hat in sein Spiel einfließen zu lassen. Wer sich 20 Videos in Folge ansieht, wird nur einen Bruchteil dessen umsetzen können, was er gesehen hat. Damit ist der Lerneffekt nicht gerade optimal.

              Tipp:


              Poker VideoSeht euch so lange Videos an bis ihr 3 Punkte notiert habt, die ihr in euer Spiel integrieren wollt. Kuckt das Video noch zu Ende und beendet dann eure Video Session. Danach denkt ihr über das notierte nach und überlegt, wo man es genau anwenden könnte und ob ihr schon in ähnlichen Situationen wart. Erst dann setzt ihr euch an die Tische und versucht das notierte umzusetzen. So werdet ihr nicht mit Informationen überflutet, die ihr nie behalten oder in euer Spiel integrieren könnt. Spielt euer bestes Poker, aber konzentriert euch darauf die drei notierten Punkte in euer Spiel zu integrieren. Überprüft auch, ob diese Punkte irgendwo in eurem HUD integriert sind.

              Beispiel: Jemand erzählt euch in einem Video, dass ihr wenn ihr am Button sitzt und bis zu euch gecheckt wird, mit Any Two eröffnen dürft, wenn beide Blinds in mehr als 80% auf einen BTN-Steal folden. Dann solltet ihr überprüfen, ob in eurem HUD die Stats Fold in SB vs. BTN Steal und Fold in BB vs. BTN Steal vorhanden sind. In unserem 6max HUD sind diese beiden Werte natürlich enthalten.

              Ja uns ist klar, dass es viel schöner ist so lange Videos zu kucken, wie man Lust dazu hat. Aber es ist eben nicht +EV, wenn ihr es nicht auf unsere Weise macht. Man will ja auch effektiv sein und wenn ihr in einer 5h Video Session, auf eure Weise, genau soviel lernt, wie in einer Stunde auf unsere, habt ihr 4h verschwendet, in denen ihr an den Tischen viel Geld hättet machen können. Und es soll ja auch nicht alles nur Poker sein, es gibt auch noch andere Sachen im Leben und auch für die hättet ihr, wenn ihr diszipliniert seid, ein paar Stunden mehr übrig. Disziplin ist in dem Moment, wo man sie zeigen muss hart, man bekommt aber meist mehr dafür zurück, sei es nun Geld, Zeit oder auch andere positive Dinge, die vielleicht auch nichts mit Poker zu tun haben.

              Man hat als Pokerspieler viele Freiheiten, aber es Bedarf auch eiserner Disziplin, um beim NL Texas Hold’em wirklich erfolgreich sein zu können. Das ist ein kleiner Punkt in dem ihr unbedingt diszipliniert sein solltet. Wenn ihr es hier nicht schafft, wird es euch in anderen Bereichen, die noch viel entscheidender sind, auch nicht gelingen. Wenn wir von wichtigeren Bereichen sprechen, meinen wir Dinge, wie Bankroll Management, den Tisch verlassen, wenn man am Durchdrehen ist, die regelmäßige Spielanalyse, nicht am Wochenende feiern, wenn die Partien am besten sind usw. Wir könnten hier noch einiges aufführen. Seid euch daher im klaren, dass Poker kein Zuckerschlecken ist und einem viel abverlangt, aber natürlich auch viel zurückgibt, wenn man sich an die Regeln hält, das Spiel liebt und dadurch erfolgreich ist.

              Extrem wichtig ist es auch sein eigenes Spiel zu analysieren. Hier können wir euch, neben Tracking Programmen, vor allem Flopzilla empfehlen. Damit lernt man Ranges besser einzuschätzen und wird dadurch zu einem viel stärkeren Spieler.


              Ihr müsst aber nicht nur an eurem Spiel arbeiten, sondern auch an euren Charakterschwächen. Wie oben bereits erwähnt ist Disziplin sehr wichtig, aber es gibt noch sehr viel mehr „Mental Leaks“, wie wir sie nennen. Ihr solltet euch vor allem eine gewisse Coolness antrainieren, um Dinge, die nicht zu ändern sind, ohne Ausraster hinnehmen zu können. Jeder hat irgendwelche Mental Leaks. Es ist nun an euch, diese zu erkennen und im besten Falle auszumerzen. Ein technisch guter Spieler mit vielen Mental Leaks, wird beim NL Texas Hold’em, auch gegen mittelmäßige Spieler, die diese Leaks nicht haben, nicht gewinnen können.


              Fehler - NL Texas Hold'emLernt eure Fehler lieben. Wer diese Einstellung hat, wird bei Texas Hold’em auf lange Sicht ein Gewinner sein. Gemeint ist natürlich nicht, dass ihr eure Fehler so stark lieben sollt, dass ihr gerne welche macht und euch daran erfreut. Das ist damit nicht gemeint. Ihr solltet den Nutzen eurer Fehler lieben, den ihr daraus ziehen könnt, wenn ihr euch damit auseinandersetzt. Den Lerneffekt müsst ihr lieben und ihr sollt es lieben, dass ihr diesen Fehler nicht mehr machen werdet. Dadurch seid ihr wieder ein kleines Stückchen besser geworden und welcher Pokerspieler würde das nicht lieben. Ihr könnt beim Online Poker kurzzeitig einen falschen Weg einschlagen. Sobald ihr das jedoch erkennt, müsst ihr sofort umkehren. Bei einem so komplexen Spiel, wie NL Texas Hold’em, könnt ihr anders einfach keine Erfolg haben.

              Denn Dumm ist nicht der, der einen Fehler macht, sondern dumm ist der, der den selben Fehler immer und immer wieder macht!

              Texas Hold’em Home Games – Was ihr braucht und warum hier Spaß das Zauberwort ist!

              Texas Hold'em - Home Games

              Texas Hold'em Home Game - Bier und ChipsJetzt mal weg vom Geldverdienen und hin zum spaßigen Teil. Es ist ja nicht so, dass Online Poker nicht auch Spaß machen würde, aber ein schönes NL Texas Hold’em Home Game mit Freunden, bei einem kühlen Bier und ein paar Snacks, ist eben doch was ganz anderes. Den Bluff eines guten Freundes nur dadurch erkennen zu können, dass man ihm in die Augen sieht! Dieses Vergnügen sich die gegnerischen Chips zu schnappen und mit einem zufriedenen Lächeln, genüsslich vor sich zu stapeln, ist wirklich unvergleichlich. Natürlich darf der ein oder andere lockerer Spruch unter Freunden auch nicht fehlen. So werden dann schon wieder Rachepläne geschmiedet und das Spiel nimmt fahrt auf. Aber kein Problem mit einem kühlen Bier und ein paar aufmunternden Worten kann man die meisten schnell wieder versöhnen!


              Poker Home Games um KleingeldWir empfehlen hier immer um kleinere Beträge zu spielen, die keinen ruinieren, allerdings doch ein bisschen schmerzen sollten. NL Texas Hold’em kann sehr teuer werden, daher sollte man vieleicht doch eine obere Grenze setzen(Cap/ vielleicht max. 100-200BB). Ist kein Geld im Spiel, wird meist sehr viel Unsinn gespielt und der Spaß will nicht so recht aufkommen. Die Entscheidungen sind den Mitspielern bei niedrigen oder keinen Einsätzen einfach egal. Es macht einfach doppelt Spaß, wenn auch mal die ein oder andere Schweißperle auf der Stirn zu sehen ist, oder die Hand leicht zu zittern anfängt. Dann merkt man, dass man auch wirklich pokert.

              Um dieses Feeling weiter zu verstärken, haben wir für euch das beste Poker Zubehör für NL Texas Hold’em Home Games verglichen! Es ist einfach was anderes an einem richtigen Pokertisch mit seinen Freunden zu zocken, genügend Pokerchips zu besitzen, um riesige Chip-Türme aufstapeln zu können. Es gibt inzwischen auch einige sehr gute Pokertischauflagen. Diese stehen einem richtigen Pokertisch in fast nichts mehr nach und sind online inzwischen sehr preiswert zu bekommen. Wenn ihr euch für hochwertiges Pokerequipment interessiert, dann solltet ihr die folgenden Beiträge von uns genau ansehen. Mit diesem Zubehör kann es allerdings sehr leicht passieren, dass in Zukunft die Pokerpartien nur noch bei euch zu Hause stattfinden werden. Ja wir wissen, dass das Leben oft hart und ungerecht ist ????!!!

              Seht euch dazu die folgenden Produktvergleiche an.


              PokerfilmZur Einstimmung auf einen gelungenen Texas Hold’em Abend können wir auch einen guten Pokerfilm, mit etwas Popcorn und Bier, empfehlen. Meist glauben dann viele der Zuschauer, nachdem sie den Film gesehen haben, sie wären Pokergötter. Es kommt dann häufiger vor, dass sie versuchen, die ein oder andere Eigenart, die im Film zu sehen ist, in der folgenden Pokerrunde auszuprobieren. Es macht durchaus Spaß, wenn einer eurer Freunde die Coolnes oder die Spielstrategie der Hauptfigur(meist in realen Pokerrunden NL Texas Hold'em - Filmextrem -EV) des Films in das eigene Spiel einfließen lässt. Bei einer privaten Runde sollte vor allem der Spaß im Vordergrund stehen. Seht es nicht verbissen. Genießt die Zeit beim freundschaftlichen Wettkampf. Auch wenn ihr mal 20 oder 30€ verliert ist das nicht so schlimm! Seht es einfach mal so: Man muss für Unterhaltung und Spaß meist bezahlen! Ein Abend mit Freunden in der Lieblingsbar, oder ein Ausflug mit der Freundin sind meist nicht so günstig zu bekommen und machen auch nicht immer mehr Spaß.

              Texas Hold'em - Strippoker

              Und wir kennen ja alle die sehr beliebte Pokervariante, die vor allem mit “nettenweiblichen Mitspielern, sehr viel Spaß macht. Auch hier hat man mit dem richtigen Zubehör immer ein gutes Argument für eine kurzes Pokerspiel. Mit dem richtigen Tisch und echten Pokerchips macht es natürlich auch viel mehr Spaß. Oftmals muss man dann nicht einmal mehr Überzeugungsarbeit leisten. Wie bezahlt wird, kann man ja dann selbst festlegen. Und richtig teuer wird es hier auch nicht. Obwohl hier schon gar manch nettes Mädel ihr letztes Hemd gelassen hat. Aber Vorsicht! In letzter Zeit kommt es immer häufiger vor, dass die Damenwelt weiß, was am Pokertisch zu tun ist 😉 !!!


              Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function font_family_loader() in /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme-child/footer.php:190 Stack trace: #0 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template.php(722): require_once() #1 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template.php(671): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme/template-sidebar_rechts.php(74): get_footer() #4 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template-loader.php(98): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme-child/footer.php on line 190