der Poker Laptop <-   -> die Poker Maus

Der Poker Monitor – Unser großer 4K Monitor Vergleich

In diesem sehr umfassenden Bericht erklären wir Pokerspielern und natürlich auch allen anderen 4K Monitor Freunden, alles Wissenswerte über diese Geräte. Wir gehen hier besonders auf die Eigenschaften des Monitors ein, die speziell für den Poker Profi interessant sind und warum es sich lohnt einen 4K Monitor zu kaufen. Nichts desto trotz wird dieser Artikel auch für alle nicht Pokerspieler eine unfassenden Überblick geben, was es derzeit, an guten 4K Displays, am Markt gibt. Wir werden in Vergleichstabellen, für verschiedene Größen, die besten Geräte gegenüberstellen, damit ihr euch schnell ein Bild machen könnt, welches für euch am besten geeignet ist.

Wir sind der Auffassung, dass ein wirklich guter Poker Monitor, ein 4K Monitor sein muss. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns hier nur mit Displays, die mindestens diese Auflösung(3840 x 2160) unterstützen. Es ist natürlich klar, dass Pokerspieler, die maximal 4 Tische gleichzeitig Spielen und kein zu umfangreiches HUD verwenden, nicht unbedingt einen 4K Monitor brauchen. Jeder, der aber in Sachen HUD und Anzahl gleichzeitig geöffneter Tische(tiled) an die Grenzen gehen will, kommt an einem UHD Monitor unserer Meinung nach nicht vorbei.

Wer etwas darüber erfahren will, wie viele Tische man, bei unterschiedlichen Auflösungen, an den Bildschirmen anordnen kann, sollte sich unseren Artikel Tischanordnungen bei verschiedene Auflösungen ansehen. Auch der Artikel Unser Poker Monitore sollte einige interessante Informationen für euch beinhalten.

 

4K Monitor(<27 Zoll) – Top Modelle im Vergleich:

4K Monitore mit 24 Zoll sind noch nicht oft zu finden. Das kann daran liegenl, dass Texte und Symbole etwas klein dargestellt werden. Teilweise müssen diese manuell hochskaliert werden. Meist ist es jedoch so, dass man sich einfach erst einmal an die Auflösung gewöhnen muss. Die meisten Menschen nutzen Monitore, die maximal in FullHD auflösen. Hier ist der Unterschied zu UHD natürlich gewaltig ist. Auf einem 4K Monitor ist die Fläche viermal so groß wie auf einem FullHD Display. Wir sehen 24 Zoll als die schlechteste, hier vorgestellte, 4K Monitorgröße an. Nichts desto trotz bietet sie einige nicht zu unterschätzende Vorteile. Es macht wirklich Spaß die extreme Schärfe, verbunden mit der hohen Pixeldichte von über 180ppi zu genießen, welche nur 24 Zöller vorweisen können. Alle anderen hier verglichenen 4K Monitore, können in dieser Hinsicht den 24 Zoll Displays das Wasser nicht reichen. Auch für Leute, die sich kein extremes Ungetüm auf den Schreibtisch stellen wollen, ist ein kompakterer 24 Zoll Monitor eventuell die bessere Lösung.

false”]

Unser Leistungssieger!  Top Preis-Leistung!   
NEC 4K Monitor Multisync EA244UHDAsus 4K Monitor MG24UQDell 4K Monitor P2415QBenQ 4K Monitor BL2420UHP 4K Monitor Z24s J2W50ATViewSonic 4K Monitor VX2475SMHL-4KSamsung 4K Monitor U24E590D
Produktbild
PreisPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar278,00
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbarPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar
Unsere Bewertung

83,22%

(Gut)

80,44%

(Gut)

79,78%

(Gut)

79,33%

(Gut)

75,56%

(Gut)

73,00%

(Gut)

70,22%

(Gut)

Bildschirmgröße

✅✅

23,8 Zoll(60,50cm)

✅✅

23,6 Zoll(59,90cm)

✅✅

23,8 Zoll(60,47 cm)

✅✅

23,6 Zoll(59,9cm)

✅✅

23,8 Zoll(60,45 cm)

✅✅

23.6 Zoll (​59.9cm)

✅✅

23,5 Zoll(59,69 cm )

max. Auflösung

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3.840 x 2.160

Panel

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS(PLS)

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS(PLS)

✅✅✅✅

IPS(PLS)

HDCP 2.2
Pixeldichte

✅✅✅✅✅

185ppi

✅✅✅✅✅

187ppi

✅✅✅✅✅

185ppi

✅✅✅✅✅

186ppi

✅✅✅✅✅

185ppi

✅✅✅✅✅

183ppi

✅✅✅✅✅

187ppi

Reaktionszeit

✅✅✅

5ms

✅✅

4ms

✅✅

6ms

✅✅

7ms

⛔⛔

14ms

✅✅✅✅

2ms

✅✅✅

4ms

Bildwiederholfrequenz(4K)

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

Anschlüsse

✅✅✅✅

4x USB 3.0/2x DVI-D

2x HDMI 1.4(1x MHL)

2x DP 1.2


1x HDMI 2.0/2x HDMI 1.4

1x DP 1.2

✅✅

4x USB 3.0

1x HDMI 1.4(MHL)

1x DP 1.2/1x mini DP 1.2

✅✅

2x USB 3.0/1x DVI

1x HDMI 2.0/1x HDMI 1.4

1x DP 1.2

✅✅✅✅

4x USB 3.0/2x HDMI 1.4

1x HDMI 2.0(MHL)

1x DP 1.2/1x mini DP 1.2


1x HDMI 2.0( MHL)

1x HDMI 1.4/1x DP 1.2


2x HDMI 1.4/1x DP 1.2

Ergonomie

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA


Tilt/VESA


Tilt/VESA

Energieeffizienz


C(76kWh/Jahr)

✅✅

B(48kWh/Jahr)


C(52kWh/Jahr)


C(50kWh/Jahr)


C(64kWh/Jahr)


C(57kWh/Jahr)


C(61kWh/Jahr)

Vorteile Sehr Gutes IPS Panel
Gute Reaktionszeit
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS Panel
Gute Reaktionszeit
Top Ergonomie
Freesync
Sehr Gutes IPS Panel
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gute Reaktionszeit
Sehr Gutes IPS Panel
Sehr Gutes IPS Panel
Gute Reaktionszeit
Nachteile 4K(60Hz) nur über DP
Energieeffizienz
Keine USB Anschlüsse
Kein PIP/PbP
4K(60Hz) nur über DP
Energieeffizienz
Energieeffizienz
Schlechte Reaktionszeit
Energieeffizienz
Ergonomie
Keine USB Anschlüsse
Umständliche Bedienung
4K(60Hz) nur über DP
Mangelhafte Ergonomie
Keine USB Anschlüsse
Energieeffizienz
Keine integr. Lautsprecher
Preis prüfen Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen*
Beschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung
Compare (max 3)

Unser Bewertungssystem
Top Sehr Gut Gut Befriedigend Ausreichend Mangelhaft Schlecht
✅✅✅✅✅ ✅✅✅✅ ✅✅✅ ✅✅ ⛔⛔

 

Tipp:

4K MonitorWer sich ein sehr umfangreiches Setup, wie wir zusammenstellen will, dem würden wir empfehlen, auch mal die 40 Zoll Klasse ins Auge zu fassen. Diese sind relativ günstig und haben extrem gute Displays mit IPS- oder gar VA-Panels. Man könnte sie sehr gut mit zwei mit Pivot-Funktion ausgestatteten 24 Zöllern, die hochkannt gestellt werden, verwenden. Es ist so das 24 Zoll Monitore ähnlich lang sind, wie 40-43 Zöller hoch. Damit kann man sich ein nettes Setup bauen, dass bereits für ca. 1500€ zu haben ist. Unserer Meinung nach ist das zwar eine Menge Geld, jedoch für drei 4K Bildschirme relativ preiswert.

 

Wer braucht einen 4K Monitor?

  • Pokerspieler, die viele Tische(tiled) gleichzeitig spielen wollen, um ihren Gewinn/Zeit zu steigern(immer vorausgesetzt, dass sie auch dazu in der Lage sind).
  • Pokerfreunde, die gerne ein sehr umfangreiches HUD benutzen und damit mehr Informationen, direkt an den Tischen haben. Damit werdet ihr der Konkurrenz weit voraus sein und eure Winrate wird sich stark erhöhen.
  • Gamer, die gerne ihre Spiele in bester Auflösung und Schärfe genießen wollen
  • Filmfreunde, die jetzt schon zukunftsicher in die nächsten Jahre gehen wollen
  • Menschen, die sich mit der Bearbeitung von Bildern und Grafiken befassen
  • Leute, die häufig Excell Tabellen erstellen(Diese können sehr viel größer werden, dadurch fällt einem die Bearbeitung erheblich leichter)

Wir werden jetzt allgemein, die 4K Monitore und ihre Technik durchleuchten und erklären, was die verschiedenen technischen Begriffe und Features bedeuten, dabei werden wir immer wieder eine Brücke zum Online Poker schlagen und erklären welche Monitoreigenschaften, beim Kauf, am meisten zu beachten sind.

 

Tipp:

Wer kein umfangreiches HUD verwendet, sollte sich unser 6max-HUD genauer ansehen. Hier wird klar, warum 4K Modelle für uns die einzig waren Poker Monitore sind. Sie bieten einfach enorm viel Platz für die HUD-Anordnung und auch die Konturen der Schrift sind feiner. Das hat den Vorteil, dass man so die Schriftgröße der Stats im HUD sehr viel kleiner einstellen kann und es immer noch sehr gut zu lesen ist.

Mehr Tische gleichzeitig, bei gleicher Qualität des eigenen Spiels = mehr Gewinn/Zeit

Mehr Platz für HUD = mehr Information = mehr Gewinn

Es ist nicht schwierig sehr viele Tische gleichzeitig zu spielen und ein umfangreiches HUD zu verwenden. Das Komplizierte daran ist, die Qualität des eigenen Spiels beizubehalten und dann noch die Möglichkeiten des eigenen HUDs an die Tische zu bringen. Wer sehr viele Tische spielt, kann schon mal in Zeitdruck kommen. Wenn er dann auch sein umfangreiches HUD nicht aus dem FF kennt, wird er keine Chance haben, die Vorteile dieser Konstellation(HUD+viele Tische gleichzeitig) auszunutzen. Die Winrate wird dann sogar sinken. Habt ihr jedoch die Fähigkeit beides zu kombinieren, werden eure Gewinne stark nach oben schnellen. Diese Steigerung ist aber nur mit einem 4K Monitor möglich.

Wir würden euch raten immer erst ein umfangreicheres HUD zu verwenden. Ihr solltet damit trainieren, bis ihr es perfekt beherrscht, um dann zu versuchen, die Anzahl der Tische zu steigern. Wir würden mit einem neuen HUD in unserer Größenordnung nicht mehr als vier Tische zum Einstieg empfehlen und uns dann langsam steigern bis wir 12 Tische erreicht haben. Das ist dann eine Anzahl, die nur noch wahre Extremsportler weiter steigern können. Das sollte aber auch nicht das Ziel sein. Wer  9-12 Tische gleichzeitig, mit sehr umfangreichen HUD und mit guter Performance schafft, hat hier sicherlich sein Ziel erreicht und kann sehr gute Winrates/Stunde erzielen. Maximal 6 Tische können auf einem UHD Monitor(tiled) in voller Größe angezeigt werden. Viele werden sowieso nicht mehr wie 6 Tische spielen wollen und auch für diese Leute ist der Platz für die Anordnung des HUDs ein riesiger Vorteil. Die Winrate kann auch bei weniger als 6 Tischen sehr gut sein, insbesondere wenn man ZOOM Poker spielt.


Aus diesen Gründen solltet ihr zu einem 4K Poker Monitor greifen! Seht euch dazu unsere Vergleichstabellen und die Erläuterungen der Monitoreigenschaften genau an. Ihr werdet so mit Sicherheit, dass für euch richtige Modell finden und damit ein zufriedenerer und erfolgreicherer Pokerspieler sein.

Welche 4K Monitor Systeme gibt es?

LED oder LCD? Was genau ist der Unterschied und welchen Monitor sollte man sich am besten kaufen? Hier kann man im Grunde keinen Fehler machen, da jeder moderne LED-Monitor auch ein LCD-Monitor ist. LCD steht für Liquid Crystal Display und bedeutet übersetzt Flüssig-Kristall-Display. Diese Technik verwenden nahezu alle flachen Bildschirme heutzutage. Eine LED(engl.: Light-Emitting-Diode) ist eine Leuchtdiode, die Licht aussendet. Mit LED-Monitor wird also nur die Technik bezeichnet, mit welcher der Monitor bzw. das LC-Display beleuchtet wird. Ein herkömmlicher LCD-Monitor hat eine flächige Hintergrundbeleuchtung aus Leuchtstoffröhren, während ein LED-Monitor viele einzeln nebeneinander angeordnete Leuchtdioden hat, die durch das LC-Display strahlen. Die Vorteile dieser Beleuchtungstechnik sind eine flachere Bauweise, geringerer Stromverbrauch und höhere Lebensdauer.

 

Die Panel-Arten – Welche ist für Online Poker am besten geeignet:

Bei Monitoren gibt es zurzeit hauptsächlich drei Panel-Typen. Es handelt sich im Grunde genommen um Zusatzelemente, die meist jedoch bereits im Bildschirm verbaut sind. Man unterscheidet zwischen TN(Twisted Nematic)-, IPS(In Plane Switching)- und VA(Vertical Alignment)-Panel. Sie optimieren die Darstellung bei Filmen und Action-Games und erlauben auch eine perfekte Grafikbearbeitung. Dadurch und durch die stark fallenden Preise werden sie auch für den ambitionierten Pokerprofi immer intressanter. Wir werden euch nun kurz die Vor- und Nachteile der verschiedenen Panel-Arten nennen.


Vorteile:

  • Top Reaktionszeiten, was vor allem bei Filmen und Spielen, bzw. bei schnellen bewegten Bildern von Vorteil ist!
  • Günstiger als die anderen Panel-Arten, da deutlich sparsamer!

 

Nachteile:

  • Eingeschränkte Blickwinkelstabilität, d.h. Bilder verschwimmen, wenn der Betrachtungswinkel zu steil wird!
  • Schlechtere Farbdarstellung und auch Kontrast nicht so gut, wie bei anderen Panels!


Vorteile:

  • Großer Betrachtungswinkel ohne verschwimmen der Buchstaben und Farben!
  • Hohe Farbraumabdeckung!
  • Sehr viele verschiedenen Display-Farben!
  • Exakte Farbdarstellung!

 

Nachteile:

  • Höhere Anschaffungskosten!
  • Höhere Betriebskosten!


Vorteile:

  • Großer Betrachtungswinkel ohne verschwimmen der Buchstaben und Farben!
  • Bestes Kontrastverhältnis!
  • Hohe Farbraumabdeckung!
  • Exakte Farbdarstellung!
  • Sehr viele verschiedenen Display-Farben!

 

Nachteile:

  • Höhere Anschaffungskosten!
  • Geisterbilder(Ghosting)!

Für Poker sind VA- oder IPS Panels etwas besser geeignet, da vor allem der Kontrast, die Blickwinkelstabilität und auch die klareren Farben deutliche Pluspunkte darstellen. Wir verwenden jedoch ein TN-Panel mit 28″ und sind damit wirklich sehr zufrieden. Die fehlende Blinkwinkelstabilität fällt so gut wie nie auf, da man meist zentral vor dem Display sitzt und daher der Winkel mit dem man auf den Monitor blickt immer ziemlich vertikal ist. Bei sehr großen Monitoren wäre das schon eher ein Problem. Diese haben aber fast immer ein IPS oder VA-Panel verbaut. Auch in Sachen Kontrast und Deutlichkeit der Farben haben wir keinerlei Probleme mit unserem TN-Panel. Man kann abschließend sagen, dass wohl die Zukunft der 4K Monitore in Richtung IPS- und VA-Panels geht, wer jedoch ein gutes TN-Panel kauft, wird auch damit sehr zufrieden sein. Vor allem für Gamer(top Reaktionszeiten) und Schnäppchenjäger ist ein TN-Panel durchaus interessant.

 

4K Monitor(27-30 Zoll) – Top Modelle im Vergleich:

Die am häufigsten zu findende 4K Monitorgrößen sind 27 und 28 Zoll. Für Poker halten wir diese Größen für die zweitbeste Variante. Wir verwenden bei unserem Setup auch ein 28 Zoll Gerät und man kann sagen, dass die Größe der Symbole, wenn man es mit einem 24 Zöller vergleicht, schon deutlich angenehmer ist. Man kann hier auch ohne Großes Kopfdrehen nur durch den Blickwinkel der Augen den gesamten Bildschirm überblicken. Was diesen Gesichtspunkt anbelangt ist 27-28 Zoll, unserer Meinung nach, optimal. Die Pixeldichte ist mit ca. 160ppi sehr gut, was immer noch zu gestochen scharfen Bildern führt. in Sachen Bildschirmdiagonale würden wir uns noch ein paar Zoll mehr wünschen. Die Schärfe, Preis-Leistung und die Auswahl, sowie die Kombination aus Kompaktheit und guter Displaygröße sprechen klar für 27 oder 28 Zoll Displays.

 

Unser Leistungssieger!Top Preis-Leistung!      
Viewsonic 4K Monitor XG2700-4KSamsung 4K Monitor U28E850RLG 4K Monitor 27MU67-BIiyama 4K Monitor G-MASTER GB2888UHSU-B1BenQ 4K Monitor BL2711UAsus 4K Monitor MG28UQAcer 4K Monitor Predator XB271HKbmiprzLG 4K Monitor 27UD68P-B
Produktbild
PreisPreis nicht verfügbar332,00569,00 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar390,98435,27 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar674,22838,89 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar
Unsere Bewertung

86,56%

(Sehr Gut)

85,89%

(Sehr Gut)

84,78%

(Gut)

84,22%

(Gut)

83,44%

(Gut)

83,33%

(Gut)

81,56%

(Gut)

80,78%

(Gut)

Bildschirmgröße

✅✅✅✅

27 Zoll(68,6cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

27 Zoll(68,6cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

27 Zoll(68,60cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

27 Zoll(68,6cm)

✅✅✅✅

27 Zoll(68,60cm)

max. Auflösung

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

Panel

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅

TN

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅

TN

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅

TN

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

HDCP 2.2
Pixeldichte

✅✅✅✅

163ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅✅

163ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅✅

163ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅✅

163ppi

✅✅✅✅

163ppi

Reaktionszeit

✅✅✅

5ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅

5ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅

4ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅

4ms

✅✅✅

5ms

Bildwiederholfrequenz(4K)

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

Anschlüsse

✅✅✅✅

4x USB 3.0/1x HDMI 2.0

2x HDMI 1.4(MHL)

1x DP 1.2/1x mini DP 1.2

✅✅✅✅

4x USB 3.0/2x HDMI 1.4

1x HDMI 2.0/1x DP 1.2

1x mini DP 1.2

✅✅

2x HDMI 2.0/1x DP 1.2

1x mini DP 1.2

✅✅

2x USB 3.0/1x VGA

2x HDMI 1.4(1x MHL)

1x HDMI 2.0/1x DP 1.2

✅✅✅

4x USB 3.0/1x DVI-DL

1x HDMI 1.4/1x HDMI 2.0

1x DP 1.2

✅✅

2x USB 3.0/2x HDMI 1.4

1x HDMI 2.0/1x DP 1.2


4x USB 3.0/1x HDMI 1.4

1x DP 1.2


2x HDMI 2.0/1x DP 1.2

Ergonomie

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

VESA

Energieeffizienz


C(67kWh)

✅✅

B(56kWh)

✅✅✅

A(44kWh)

✅✅

B(61kWh)


C(82kWh)

✅✅

B(47kWh)


C(74kWh)

✅✅

B(47kWh)

Vorteile 4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
Gute Reaktionszeit
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Top Reaktionszeit
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Gute Reaktionszeit
Top Ergonomie
Gute Energieeffizienz
4K(60Hz) über HDMI und DP
Top Reaktionszeit
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
Gute Reaktionszeit
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Top Reaktionszeit
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
Gute Reaktionszeit
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Gute Reaktionszeit
Gute Ergonomie
Nachteile Energieeffizienz
keine integr. Lautsprecher
Keine USB Anschlüsse
  Energieeffizienz
  4K(60Hz) nur über DP
Energieeffizienz
Keine USB Anschlüsse
Preis prüfen Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen*
Beschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung
Compare (max 3)

 

Auflösung, Bildschirmdiagonale und Pixeldichte von 4K Monitoren – Warum diese Faktoren für Pokerspieler so wichtig sind!

Ein 4K Monitor hat normalerweise eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten. Wenn nun diese Bildpunkte auf eine geringere Fläche verteilt werden, müssen die einzelnen Bildpunkte kleiner werden, was zu einem schärferen Bild führt. Man kann es mit einem karierten Papier vergleichen, wie wir es von den Mathe-Heften, aus dem Schulunterricht kennen. Wenn man ein Bild zeichnen müsste und dürfte dazu immer nur ganze Kästchen komplett ausmalen, so würde das Bild umso detaillierter bzw. schärfer, je kleiner die Kästchen wären. Genauso verhält es sich bei den Monitoren mit den Bildpunkten. Je kleiner die Bildpunkte, aufgrund der Bildschirmdiagonale(Größe des Displays) werden, desto höher die Pixeldichte und Schärfe des Bildes.

Für Pokerspieler sind dies, die entscheidenden Kriterien, um festlegen zu können, wie viel mehr Fläche für ein HUD zur Verfügung steht und wie klein man die Schriftart wählen kann. Jedem ist natürlich klar, dass die 4K Auflösung einen Vorteil in Sachen Platz gegenüber einem FullHD Display bringt. Wenn man aber mit dem HUD weiter ans Limit des machbaren gehen will, um noch mehr Stats anordnen zu können, sollte auch die Schriftgröße verkleinert werden können. Durch die kleinere Schrift schrumpfen natürlich auch die einzelnen HUD-Bausteine zusammen. Das ist natürlich in größerem Maße möglich, wenn die Schärfe/Pixeldichte des Displays hoch ist. Irgendwann kommt man aber an einen Punkt, wo die Schriftgröße am Limit ist und man sie nicht mehr lesen kann. Dann spielt natürlich auch die Bildschirmdiagonale eine Rolle. Wird diese Größer sinkt zwar automatisch die Pixeldichte, jedoch macht die Displaygröße mehr aus. Man kann also die Schrift, wenn die Displaygröße steigt in größerem Maße verkleinern, wie wenn die Schärfe zunimmt.

  1. Auflösung
  2. Bildschirmdiagonale
  3. Pixeldichte

Wer sich noch genauer darüber informieren möchte, wie die Auflösung die Anordnungsmöglichkeiten der Pokertische auf einem Monitor beeinflussen, kann sich den Artikel Tischanordnungen bei verschiedenen Auflösungen ansehen. Hier wird nochmal einiges dazu erklärt.

Bei unseren Vergleichen sind die Pixeldichten immer angegeben, solltet ihr aber im Netz einmal keine Angaben finden, könnt ihr den unten verlinkten Pixeldichterechner verwenden.

Pixeldichterechner

 

Die Reaktionszeit und Input Lag – Hier kann man als Pokerspieler KO gehen!

Der Input Lag wird von vielen mit der Reaktionszeit eines Monitors verwechselt, bzw viele glauben, dass es sich dabei um das Gleiche handelt.

Das ist natürlich nicht der Fall. Der Input Lag, ist die Zeitspanne, die benötigt wird, um ein Signal zum Monitor zu übertragen und den entsprechenden Bildschirminhalt wiederzugeben. Es werden einfach ausgedrückt, die Mausbewegungen verzögert auf dem Monitor ausgeführt. Das ist natürlich bei Pokerprofis ein KO-Kriterium für einen Monitor. Alle unsere Vergleichs-Monitore weisen keinerlei Input Lag auf und können daher, was dieses Problem betrifft, uneingeschränkt empfohlen werden. Für extrem schnelle Action Spiele, sind jedoch manche unserer Monitore nicht optimal. Für Online Poker können wir aber alle, was den Input Lag angeht, uneingeschränkt empfehlen.

Die Reaktionszeit beschreibt, wie schnell ein Pixel seine Farbe wechseln kann. Ist dieser Wert sehr hoch(mehr als 12ms), kann es zu schwammigen Bildern und in seltenen Fällen auch zu Geisterbildern(Ghosting) kommen. Dieser Wert ist jetzt für Poker nicht extrem wichtig, wer allerdings gerne Filme schauen, oder auch schnelle Spiele zocken will, sollte ein Gerät wählen, dass in Sachen Reaktionszeit gut bis sehr gut abschneidet. Im Grunde sind all unsere verglichenen Monitore für den normalen Einsatz im Film oder Gaming Bereich bestens geeignet. Nur extreme Gamer sollten sich vielleicht die Reaktionszeiten genauer ansehen und ein top Modell in diesem Bereich wählen.

 

Günstigere Alternativen unter 400€ im Vergleich:

Unser Leistungssieger unter 400€!    Top Preis-Leistung!  
Philips 4K Monitor 288P6ljEB/00Acer 4K Monitor CB1 CB281HKbmjdprxAsus 4K Monitor PB287QLG 4K Monitor IT Products 27UD58-BSamsung 4K Monitor U28E590DAOC 4K Monitor U2879VFAcer 4K Monitor RT280KHANNS-G 4K Monitor HU282PPS
Produktbild
Preis355,00509,00 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar354,26429,00 €
inkl. MwSt.
272,19429,00 €
inkl. MwSt.
180,66549,00 €
inkl. MwSt.
261,00429,00 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar
Unsere Bewertung

82,67%

(Sehr Gut)

79,78%

(Gut)

79,67%

(Gut)

76,33%

(Gut)

75,89%

(Gut)

75,11%

(Gut)

74,44%

(Gut)

72,89%

(Gut)

Bildschirmgröße

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,1cm)

✅✅✅✅✅

27 Zoll(68,60cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

✅✅✅✅

28 Zoll(71,12cm)

max. Auflösung

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

Panel

✅✅✅

TN

✅✅✅

TN

✅✅✅

TN

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅

TN

✅✅✅

TN

✅✅✅

TN

✅✅✅

TN

HDCP 2.2
Pixeldichte

✅✅

157ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅✅

163ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅

157ppi

✅✅✅

157ppi

Reaktionszeit

✅✅✅✅

1ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅

5ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅✅✅

1ms

✅✅✅

5ms

Bildwiederholfrequenz(4K)

✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

Anschlüsse

✅✅

2x USB 2.0/2x USB 3.0

1x VGA/1x DVI/1x DP 1.2

1x HDMI 2.0(MHL)


1x DVI-D/1x DP 1.2

1x HDMI 2.0(MHL)


2x HDMI 1.4/(1x MHL)

1x DP 1.2


2x HDMI 2.0/1x DP 1.2


1x HDMI 1.4/1x HDMI 2.0

1x DP 1.2


1x VGA/1x DVI

1x HDMI 2.0/1x DP 1.2


1x DVI/1x HDMI 2.0

1x DP 1.2

✅✅

1x DVI-D/1x HDMI 2.0

2x DP 1.2

Ergonomie

✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA


Tilt/VESA


Tilt/VESA


Tilt/VESA


Tilt/VESA


Tilt/VESA

Energieeffizienz


C(85kWh)


C(88kWh)


C(75kWh)

✅✅✅

A(47kWh)

✅✅

B(55kWh)

✅✅

B(64kWh)

✅✅

B(64kWh)

✅✅

B(55kWh)

Vorteile 4K(60Hz) über HDMI und DP
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
Top Reaktionszeit
4K(60Hz) über HDMI und DP
Top Ergonomie
Top Reaktionszeit
Top Reaktionszeit
Top Ergonomie
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
Gute Reaktionszeit
Gute Energieeffizienz
4K(60Hz) über HDMI und DP
Top Reaktionszeit
4K(60Hz) über HDMI und DP
Top Reaktionszeit
4K(60Hz) über HDMI und DP
Top Reaktionszeit
4K(60Hz) über HDMI und DP
Gute Reaktionszeit
Nachteile Energieeffizienz
Energieeffizienz
Keine USB Anschlüsse
4K(60Hz) nur über DP
Energieeffizienz
Keine USB Anschlüsse
Keine USB Anschlüsse
Ergonomie
Keine USB Anschlüsse
Ergonomie
Keine USB Anschlüsse
Ergonomie
Keine USB Anschlüsse
Ergonomie
Keine USB Anschlüsse
Ergonomie
Preis prüfen Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen*
Beschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung
Compare (max 3)


Weitere 4K Monitore(27-30Zoll)

* The price was last updated on 2. November 2019 at 22:50.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 22:52.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 22:55.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 23:41.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 23:44.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 23:44.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 23:45.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 23:46.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 23:47.

* The price was last updated on 2. November 2019 at 23:52.

 

Bildwiederholfrequenz in Hertz(Hz):

Die Bildwiederholfrequenz spielt bei einem 4K Poker Monitor eine große Rolle. Wir empfehlen jedem hier auf ein Gerät mit 60Hz zu setzen, da bei geringerer Frequenz, die Mausbewegungen sehr ungenau sein können. An PC Spiele braucht man gar nicht erst zu denken, da diese sehr ungenau reagieren und dadurch kein Spielspaß aufkommen kann. Ein Profi Gamer wird wohl auch mit 60Hz noch nicht ganz zufrieden sein. Für einen Pokerspieler sind 60Hz dagegen mehr als ausreichend. Wer gelegentlich Spiele zockt, braucht sich auch keine Gedanken machen, denn auch diese laufen bei 60Hz sehr flüssig.

Ihr müsst im Grunde nur darauf achten, dass ihr euch keinen 4K Monitor kauft, welcher nur 30Hz schafft. Das wäre dann der Fall, wenn kein HDMI 2.0 oder DisplayPort 1.2 Anschluss vorhanden wäre. Hier seid ihr bei all unseren verglichenen Monitoren auf der sicheren Seite, da jeder einzelne 60Hz bei 4K kann.

Je höher die Bildwiederholfrequenz, desto mehr Power sollten der Rechner und die Grafikkarte haben. Daher ist auch für Online Poker(wenn ihrauf 4K setzt) ein leistungsstarkes System entscheiden, auch wenn die Software der Pokeranbieter eigentlich keine sehr hohen Rechenleistungen erfordert.

Wenn ihr wissen wollt, was wir euch an Poker PCs empfehlen würden, seht euch doch am besten diese beiden Artikle an:

 

4K Monitor(>30-35Zoll) – Top Modelle im Vergleich:

32 Zoll ist für uns die optimale 4K Monitor Größe und wir würden wetten, dass die Hersteller wohl auch in Zukunft hauptsächlich auf diese Größe setzen werden. Bei Modellen dieser Klasse ist unserer Meinung nach die Symbolgröße auf dem Desktop sehr gut und der Bildschirm kann auch beinahe ohne große Kopfbewegungen überblickt werden. Auch jedem Pokerspieler ist ein 4K Monitor der 32 Zoll Klasse wärmstens zu empfehlen. In Sachen Ausstattung und Bildqualität übertreffen diese Giganten ihre kleineren Brüder um einiges, was sich allerdings auch im Preis wieder spiegelt. Allerdings gibt es auch hier inzwischen erschwingliche Modelle im dreistelligen Bereich. Einzig die Pixeldichte(Schärfe) liegt natürlich, unter denen der kleineren Modelle, aber das ist der Größe geschuldet und daher unvermeidlich. Trotzdem kann auch hier die Schärfe überzeugen, wenn wir auch keine retinaähnlichen(Retinadisplays sind hochauflösende Apple-Displays, mit extrem hoher Pixeldichte) Verhältnisse haben. In Sachen Preis-Leistung ist bei den derzeitigen Modellen noch Luft nach oben, aber es gibt schon vereinzelte Ausreißer.

Unser Leistungssieger! Top Preis-Leistung!     
Asus 4K Monitor ProArt PA329QBenQ 4K Monitor SW320Asus 4K Monitor PA328QBenQ 4K Monitor PV3200PTEizo 4K Monitor EV3237-BKSamsung 4K Monitor U32E850RDell 4K Monitor UP3216Q 210-AGURSamsung 4K Monitor U32D970Q
Produktbild
Preis1076,791399,00 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar899,001199,00 €
inkl. MwSt.
1197,241599,00 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar1274,01
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar
Unsere Bewertung

89,11%

(Sehr Gut)

87,00%

(Sehr Gut)

86,44%

(Sehr Gut)

85,67%

(Sehr Gut)

85,22%

(Sehr Gut)

84,00%

(Gut)

81,00%

(Gut)

78,11%

(Gut)

Bildschirmgröße

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

31,5 Zoll(80,01cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

31,5 Zoll(80,01cm)

✅✅✅✅✅

31,5 Zoll(80,01cm)

✅✅✅✅✅

31,5 Zoll(80,01cm)

✅✅✅✅✅

31,5 Zoll(80,01cm)

max. Auflösung

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

Panel

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS(PLS)

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS(PLS)

HDCP 2.2
Pixeldichte

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

139ppi

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

139ppi

✅✅✅

139ppi

✅✅✅

139ppi

✅✅✅

139ppi

Reaktionszeit

✅✅✅

5ms

✅✅✅

5ms

✅✅

6ms

✅✅✅

5ms

✅✅✅

5ms

✅✅✅

4ms


8ms


8ms

Bildwiederholfrequenz(4K)

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

Anschlüsse

✅✅✅✅✅

5x USB 3.0/4x HDMI 2.0

1x DP 1.2/1x Mini DP 1.2

✅✅✅✅✅

3x USB 3.0/1x HDMI 2.0

1x DP 1.4/mini DP 1.4,

✅✅✅✅

4x USB 3.0/2x HDMI 1.4

1x HDMI 2.0(MHL)

1x Mini DP 1.2/1x DP 1.2

✅✅✅

4x USB 3.0/1x USB 2.0

DVI-DL/1x HDMI 1.4

1x DP 1.2/1x mini DP 1.2

✅✅✅

4x USB 3.0/1x DVI-D

1x HDMI 1.4/2x DP

✅✅✅

4x USB 3.0/1x HDMI 2.0

1x HDMI 1.4/1x DP 1.2

1x mini DP 1.2

✅✅✅

4x USB 3.0

1x HDMI 2.0(MHL 2.0)

1x DP 1.2/1x Mini DP 1.2

✅✅

5x USB 3.0/1x DVI-I

1x HDMI 1.4/2x DP 1.2

Ergonomie

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅

Tilt/Höhe/Swivel

VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

Energieeffizienz

✅✅

B(67kWh/Jahr)


C(91kWh/Jahr)

✅✅

B(67kWh/Jahr)

✅✅

B(71kWh/Jahr)

✅✅✅

A(57kWh/Jahr)

✅✅

B(89kWh/Jahr)


C(85kWh/Jahr)


D(131kWh/Jahr)

Vorteile 4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
Sehr viele Anschlüsse
Top Ergonomie
Gute Reaktionszeit
4K(60Hz) über HDMI und DP
Neuster DP 1.4 Standard
Sehr Gutes IPS-Panel
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
Gute Reaktionszeit
Sehr Gutes IPS-Panel
5 Jahre Garantie
Sehr viele Anschlüsse
Top Ergonomie
Gute Reaktionszeit
Sehr Gutes IPS-Panel
5 Jahre Garantie
Gute Energieeffizienz
Sehr Gute Ergonomie
Gute Reaktionszeit
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
Gute Reaktionszeit
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
Sehr Gutes IPS-Panel
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
Nachteile  Energieeffizienz
  4K(60Hz) nur über DP
4K(60Hz) nur über DP
Keine Pivot-Funktion
keine integr. Lautsprecher
Reaktionszeit
Energieeffizienz
4K(60Hz) nur über DP
Energieeffizienz
Reaktionszeit
Preis-Leistung schlecht
Preis prüfen Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen*
Beschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung
Compare (max 3)

 

Anschlüsse:

Ein 4K Poker Monitor sollte zumindest einen HDMI 2.0 oder einen DisplayPort 1.2 Anschluss haben, denn nur so ist 4K mit 60Hz möglich. All unsere hier verglichenen Monitore haben natürlich mindestens einen dieser beiden Anschlüsse. Alle weiteren Anschlüsse wie USB, VGA oder DVI sind zwar nicht schlecht, wenn man sie hat, aber für einen Poker Monitor nicht unbedingt notwendig. Wir werden auch hier nicht mehr genauer auf die weiteren Anschlüsse eingehen, da wir bei einem 4K Monitor noch nie einen anderen Anschluss benötigt haben. Wer spezielle Anforderungen hat, benötigt vielleicht noch den ein oder anderen Anschluss, aber dann wisst ihr wahrscheinlich selbst am besten, welcher das wäre. Wir haben auf jeden Fall in unseren Vergleichstabellen und in den Produktdetails alle vorhandenen Anschlussmöglichkeiten ganz genau aufgeführt, damit ihr top informiert, den für euch besten Monitor, bestellen könnt.

 

Ergonomie:

Auch in Sachen Ergomomie können die meisten der Monitore überzeugen. Pokerspieler, die sehr lange vor dem Monitor sitzen, wissen natürlich  dass es sehr angenehm ist, wenn man den Monitor, individuell, nach seinen Bedurfnissen einstellen kann. Es gibt dabei 5 Kriterien auf die man achten sollte und die wir in den Vergleichstabellen gegenüberstellen. Die Werte für diese Kriterien könnt ihr in den Produktdetails erfahren. In den Vergleichstabellen geben wir nur an, ob der Monitor die jeweilige Ergonomie-Funktion hat.

Unsere 5 Ergonomie-Kriterien und was sie bedeuten:
Funktion Bedeutung
Tilt Gibt an, wie weit sich der Monitor nach vorne und hinten neigen lässt.
Höhe Angabe, wie weit sich das Display, in der Höhe, nach oben und unten verschieben lässt.
Pivot Das Display kann hochkannt gestellt werden.
Swivel Gibt an, weit sich der Monitor, im Standfuß, um die eigene Achse drehen lässt.
VESA Vormontierte Bohrungen an der Rückseite des Monitors, um ihn an der Wand oder einer Halterung zu befestigen.

Warum es nicht schaden kann, einen 4K Monitor mit HDCP 2.2 zu kaufen?

HDCP(High-bandwidth Digital Content Protection) ist eine Verschlüsselung, die verhindern soll, dass Video- oder Audiosignale abgefangen, aufgezeichnet und vervielfältigt werden können. Es handelt sich dabei um einen Kopierschutz, der Inhalte, z.B. einer Blu-Ray, vor Raubkopierern schützen soll. Der HDCP 2.2 Standard ist speziell für den Schutz von 4K Medien vorgesehen, weil er sicherer ist als die Vorgängerversionen. YouTube Videos, Spiele und selbstgedrehte Videos sind vom Kopierschutz nicht betroffen. Jedoch 4K Inhalte auf Blu-Rays oder von Video-On-Demand Anbietern stellen ein Problem dar. Der Monitor bleibt nämlich nicht nur dann schwarz, wenn er selbst nicht HDCP 2.2 fähig ist, sondern auch, wenn die aufgeführten Geräte den HDCP 2.2 Standard nicht unterstützen. Für den Verbraucher bedeutet das natürlich nur Ärger, daher haben wir uns entschieden hier kurz darauf hinzuweisen. In unseren Vergleichstabellen könnt ihr sehen welche Geräte HDCP 2.2 unterstützen und welche nicht.

All die nun aufgezählten Geräte sollten HDCP 2.2 fähig sein, wenn ihr damit geschützte 4K Inhalte ansehen wollt.

  • 4K Monitor und TV
  • Blu-Ray Player
  • AmazonFire TV(Box/Stick) 4K
  • Grafikkarte
  • AV Receiver
  • Soundbar
  • PS4 Pro

Tipp:

Pokerspieler brauchen den HDCP 2.2 Standard an ihrem 4K Monitor natürlich nicht. Seid ihr aber auch daran interessiert Filme von VOD-Anbietern oder Blu-Rays in 4K mit eurem neuen Monitor anzuschauen, solltet ihr nach einem Gerät mit HDCP 2.2 Ausschau halten. Wir persönlich finden es zurzeit noch nicht besonders wichtig, weil es noch nicht sehr viele 4K Inhalte gibt. Wer jedoch zukunftssicher einkaufen will oder bereits viel 4K konsumiert, sollte HDCP 2.2 im Auge haben. Wichtiger ist es wohl eher bei TV Geräten auf die Unterstützung des Standards zu achten, da hier vermutlich öfter 4K Inhalte geschaut werden. Überprüft auch ob die Grafikkarte eures Rechner 4K kann! Sollte dem nicht so sein, müsst ihr auch diese wechseln, um an eurem Display kopiergeschützte 4K Filme sehen zu können. Solltet ihr zwischen zwei Geräten schwanken würden wir euch das HDCP 2.2 fähige empfehlen, da ihr dadurch in Zukunft ein paar Nerven spart. Auf gar keinen Fall würden wir aber einen Kompromiss eingehen, um einen HDCP 2.2-Monitor zu erwerben, da er als Poker Monitor verwendet werden soll und nicht als TV. Und für Online Poker spielt es keine Rolle ob HDCP 2.2 oder nicht.

 

4K Monitor(>30-35Zoll) – Günstigere Modelle unter 1000€ im Vergleich:

Unser Leistungssieger unter 1000€! Top Preis-Leistung!     
BenQ 4K Monitor PD3200UAcer 4K Monitor B326HKymjdpphzAOC 4K Monitor U3277PWQUBenQ 4K Monitor BL3201PTPhilips 4K Monitor BDM3275UP/00Acer 4K Monitor B326HKAymjdpphzAcer 4K Monitor Predator XB321HKbmiphzAcer 4K Monitor BX320HKymjdpphz
Produktbild
Preis669,00892,62 €
inkl. MwSt.
497,10828,02 €
inkl. MwSt.
455,77
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbarPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar749,00999,00 €
inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar
Unsere Bewertung

87,89%

(Sehr Gut)

86,89%

(Sehr Gut)

86,11%

(Sehr Gut)

85,22%

(Sehr Gut)

85,00%

(Sehr Gut)

82,11%

(Gut)

76,22%

(Gut)

75,56%

(Gut)

Bildschirmgröße

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

31,5 Zoll(80,01cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

✅✅✅✅✅

32 Zoll(81,28cm)

max. Auflösung

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

3840 x 2160

Panel

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅✅

VA(MVA)

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅

IPS

HDCP 2.2
Pixeldichte

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

139ppi

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

137ppi

✅✅✅

137ppi

Reaktionszeit

✅✅✅

4ms

✅✅

6ms

✅✅✅

4ms

✅✅✅

4ms

✅✅✅

4ms

✅✅

6ms

✅✅✅

4ms

✅✅

6ms

Bildwiederholfrequenz(4K)

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

Anschlüsse

✅✅✅✅

6x USB 3.0/2x HDMI 2.0

1x DP 1.2/1x mini DP 1.2

✅✅✅

4x USB 3.0/1x DVI

1x HDMI 1.4 (MHL)

1x DP 1.2/1x mini DP 1.2

✅✅

4x USB 3.0/1x VGA

1x HDMI 2.0(MHL)

1x DVI/1x DP 1.2

✅✅✅

5x USB 3.0/1x mini USB

1x DVI-DL/2x HDMI 1.4

1x DP 1.2/1x mini DP 1.2

✅✅

4x USB 3.0/1x VGA

1x DVI/1x DP 1.2

1x HDMI 2.0(MHL)

✅✅✅

4x USB 3.0/1x DVI

1x HDMI(MHL)/1x DP 1.2

1x mini DP 1.2


4x USB 3.0/1x HDMI 1.4

1x DisplayPort 1.2


2x USB 3.0/1x DVI

1x HDMI 1.4/1x DP 1.2

Ergonomie

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅✅✅✅

Tilt/Höhe/Pivot

Swivel/VESA

✅✅

Tilt/Höhe/VESA

✅✅

Tilt/Höhe/VESA

Energieeffizienz

✅✅

B(78kWh/Jahr)

✅✅✅✅

A+(38kWh/Jahr)

✅✅

B(74kWh/Jahr)


C(90kWh/Jahr)

✅✅

B(83kWh/Jahr)


C(93kWh/Jahr)

✅✅

B(76kWh/Jahr)


C(93kWh/Jahr)

Vorteile 4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
Gute Reaktionszeit
Sehr Gutes IPS-Panel
Energieeffizienz Sehr Gut
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
Sehr Gutes IPS-Panel
Gute Reaktionszeit
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Top Ergonomie
Gute Reaktionszeit
Sehr Gutes IPS-Panel
Top Ergonomie
USB 3.0 Anschlüsse
Sehr Gutes IPS-Panel
Gute Reaktionszeit
USB 3.0 Anschlüsse
Sehr Gutes IPS-Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Nachteile  4K(60Hz) nur über DP
  4K(60Hz) nur über DP
Energieeffizienz
  Energieeffizienz
4K(60Hz) nur über DP
Energieeffizienz
wenig Anschlüsse
Ergonomie
4K(60Hz) nur über DP
Ergonomie
Energieeffizienz
Wenig Anschlüsse
Preis prüfen Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen*
Beschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung
Compare (max 3)

 

Bildqualität:

Wir haben die Bildqualität aufgrund der nun folgenden Monitoreigenschaften bewertet. Außerdem ließen wir noch Tests(Chip, PC Games, You Tube Kanäle, Eigene Tests…) und eigene Erfahrungen, in denen eine subjektive Meinung zur Bildqualität abgegeben wurde, in die Bewertung miteinfließen. Für Online Poker ist die Bildqualität wichtig. Es muss aber auch kein Display sein, wie man es z.B. bei der Bildbearbeitung benötigt. Ein normales TN-Panel erfüllt die Online Poker-Anforderungen mehr als zufriedenstellend. Es müssen nicht immer teure IPS oder VA-Panels sein, wenn wir auch grundsätzlich eher zur teureren Variante tendieren würden.

Gute Farbtreue, eine hohe Farbraumabdeckung und eine hohe Anzahl an darstellbaren Farben, um bei einem HUD mit Color Coding, die Stats gut voneinander unterscheiden zu können, ist auf jeden Fall wünschenswert. Allerdings ist auch wirklich jeder von uns verglichene 4K Monitor in der Lage, zumindest ein befriedigendes Ergebnis zu liefern. Es gibt Unterschiede in der Qualität der Farbdarstellung, trotzdem sind alle Bildschirme für Online Poker gut geeignet. Man sollte darauf achten, dass der sRGB Farbraum zu einem hohen Prozensatz abgedeckt wird und das mindestens 16,7 Mio Farben dargestellt werden können. Auch dass kann jeder 4K Monitor auf dieser Seite leisten. Für Leute mit höheren Ansprüchen, sollte auch der Adobe Farbraum zu mindesten zu 99% abgedeckt sein und es sollten 1,07 Mrd. Farben dargestellt werden können. Für Online Poker ist das allerdings nicht notwendig.

Für die Bildqualität sehr wichtig ist ein gutes Kontrastverhältnis. Je höher dieses ist, desto besser. Jeder von uns hier betrachtete 4K Monitor hat ein (statisches)Kontrastverhältnis von mindesten 1000 : 1, was als gut einzuschätzen ist. Dieses Verhältnis gibt an, dass ein weißer Punkt 1000 mal heller dargestellt werden kann, als ein schwarzer. Es werden meist zwei Kontrast-Werte von den Herstellern angegeben. Der Statische, welcher der wichtigere ist und ein meist sehr viel höherer dynamischer Wert(z.B.: 100 Mio. : 1). Der dynamische Kontrast-Wert gibt nur an, wie der Monitor die Helligkeit durch Senkung der Hintergrundbeleuchtung regelt. In unseren Vergleichen spielt allerdings nur der statische Wert eine Rolle.

Die Displayhelligkeit(Ausleuchtung) wird standardmäßig in cd/m² (Candela pro Quadratmeter) angegeben und sollte bei der Einschätzung der Bildqualität immer mitberücksichtigt werden. Hier würden wir einen Wert zwischen 250 und 400cd/m² empfehlen. Für Poker ist dieser Wert nicht zu unterschätzen. Ist nämlich ein Monitor zu hell kommt es häufig dazu, dass die Augen schnell ermüden und das wäre natürlich für Online Poker, wo man oft lange Sessions spielen muss, nicht gerade optimal. Auch für Menschen mit Augenproblemen ist ein zu helles Display ungeeignet. Ein weiterer Negativpunkt bei sehr hellen Displays ist, dass die Farben durch dass helle Bild verblasst oftmals wirken können. Ist die Helligkeit zu gering, kann es sein, dass man in hellen Umgebungen und Räumlichkeiten weniger vom Bild erkennen kann. Man kann ja normalerweise alles nach seinen Wünschen einstellen, wenn aber die Maximalwerte zu niedrig sind, hat man ein Problem. Jeder hier verglichene 4K Monitor liegt innerhalb, der von uns empfohlenen Werte.

Die Blickwinkelstabilität ist für Pokerspieler meist nicht so wichtig, da man ja meist direkt vor dem Monitor sitzt und daher senkrecht auf das Display blickt. Man kann sagen, dass je größer der Bildschirm, desto eher spielt die Blickwinkelstabilität eine Rolle, da die äußeren Bereiche eines Displays, bei einem größeren Monitor in einem viel spitzeren Winkel betrachtet werden, als bei einem kleineren Monitor. Da dieses Problem allerdings nur bei TN-Panels in entsprechender Größe aufrittk, können wir Entwarnung geben. Jeder hier verglichene 4K Monitor, der in Sachen Blickwinkelstabilität eine kritische Größe aufweisen würde, verwendet entweder ein IPS- oder ein VA-Panel und diese haben eine höhere Blickwinkelstabilität, so dass hier auch bei schrägem Blickwinkel ein optimales Bild zu sehen ist. Wer den 4K Monitor aber als TV verwendet und häufiger zusammen mit mehreren Leuten schaut, sollte auch auf die Blickwinkelstabilität achten.

 

4K Monitor(>35Zoll) – Top Modelle im Vergleich:

Wir lieben diese Giganten und man muss sagen in Sachen Preis-Leistung machen sie einen sehr guten Eindruck. Die Bewertungen dieser Monitore ist trotzdem etwas niedriger ausgefallen, da sie in Sachen Ergonomie leider mangelhaft bis schlecht abgeschnitten haben. Auch die Pixeldichte ist natürlich geringer, als bei kleineren 4K Modellen, wobei die Schärfe, im Vergleich zu FullHD Displays, aber immer noch sehr gut ist. Durch diese beiden Kriterien ist die Wertung nicht ganz so hoch. In allen anderen Bewertungsbereichen, können sie aber überzeugen. Die Displaygröße wurde von uns auch nicht als ganz optimal eingeschätzt, weil man, um das komplette Display überblicken zu können, den Kopf doch sehr stark bewegen muss. Nichts desto trotz haben wir für die optimale Displaygröße hier immer noch ein schlechtes Sehr Gut vergeben, weil einfach die Größe und auch Qualität der Displays überzeugt. Diese 4K Monitore eignen sich auch sehr gut als TV Ersatz und hier wäre die Größe dann wieder optimal. Für Online Poker ist es wohl auch einen Geschmackssache. Den einen stört es, wenn er den Kopf bewegen muss und dem anderen macht es nichts aus. Diese Geräte sind auf jeden Fall einen Blick wert und vielleicht gibt es ja in nächster Zeit auch in Sachen Ergonomie noch ein paar Fortschritte. Wer jetzt schon zuschlagen will, könnte ja auch auf eine separate Monitorhalterung setzen.

Unser Leistungssieger!Top Preis-Leistung!    
Philips 4K Monitor BDM4037UW/00Iiyama 4K Monitor Prolite X4071UHSU-B1Acer 4K Monitor ET430KPhilips 4K Monitor BDM4065UC/00Iiyama 4K Monitor ProLite LE4041UHS-B1Philips 4K Monitor BDM4350UC/00
Produktbild
PreisPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar464,00629,00 €
inkl. MwSt.
Unsere Bewertung

80,11%

(Gut)

78,56%

(Gut)

76,89%

(Gut)

74,67%

(Gut)

73,44%

(Gut)

73,22%

(Gut)

Bildschirmgröße

✅✅✅✅

40 Zoll(101,60 cm)

✅✅✅

39,5 Zoll(100,3cm)

✅✅✅

43 Zoll(109cm)

✅✅✅

39.5 Zoll(100.3cm)

✅✅✅

40 Zoll(101,6cm)

 ✅✅✅

42,51 Zoll (108 cm)

max. Auflösung

3840 x 2160

3.840 x 2.160

3840 x 2160

3.840 × 2.160

3840 x 2160

3840 × 2160

Panel

✅✅✅✅✅

VA

✅✅✅✅✅

VA

✅✅✅✅

IPS

✅✅✅✅✅

VA

✅✅✅✅✅

VA

 ✅✅✅✅

IPS

HDCP 2.2
Pixeldichte

✅✅

110ppi

✅✅

110ppi

✅✅

102ppi

✅✅

112ppi

✅✅

110ppi

 ✅✅

104ppi

Reaktionszeit

✅✅✅

4ms

✅✅✅✅

3ms

✅✅✅

5ms

✅✅✅✅

3ms

✅✅✅

4ms

✅✅✅

5ms

Bildwiederholfrequenz(4K)

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

✅✅✅✅✅

60Hz

 ✅✅✅✅✅

60Hz

Anschlüsse

✅✅✅

4x USB 3.0/1x VGA

1x HDMI 1.4/1x HDMI 2.0

2x DP 1.2

✅✅✅

3x USB 3.0/1x VGA

1x DVI/1x HDMI 2.0

2x HDMI 1.4/1x DP 1.2

✅✅✅✅

4x USB 3.0/2x HDMI 2.0

2x DP 1.2/1x DP-Out

✅✅

4x USB 3.0/1x VGA

2x HDMI 1.4/1x DP 1.2

✅✅

1x VGA/1x DVI

2x DP 1.2/2x HDMI 1.4

 ✅✅✅✅

4x USB 3.0/1x VGA

2x HDMI 2.0/2x DP 1.2

Ergonomie


Tilt/VESA


Tilt/VESA


Tilt/VESA


Tilt/VESA

⛔⛔

VESA

⛔⛔

VESA

Energieeffizienz

✅✅✅

A(89kWh)

✅✅

B(99kWh)

✅✅✅

A(100kWh)

✅✅

B(122kWh)

✅✅

B(94kWh)

✅✅

B(146kWh)

Vorteile 4K(60Hz) über HDMI und DP
Top VA-Panel
Gute Reaktionszeit
Gute Energieeffizenz
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Alle Kabel im Lieferumfang
Top VA-Panel
Sehr Gute Reaktionszeit
USB 3.0 Anschlüsse
4K(60Hz) über HDMI und DP
Sehr Gutes IPS-Panel
Gute Energieeffizienz
Riesiges Display
USB 3.0 Anschlüsse
Sehr Gute Reaktionszeit
Top VA-Panel
USB 3.0 Anschlüsse
Gute Reaktionszeit
Top VA-Panel
4K(60Hz) über HDMI und DP
Riesiges Display
USB 3.0 Anschlüsse
Gute Reaktionszeit
Sehr Gutes IPS-Panel
Nachteile Mangelhafte Ergonomie
Mangelhafte Ergonomie
Mangelhafte Ergonomie
4K(60Hz) nur über DP
Mangelhafte Ergonomie
4K(60Hz) nur über DP
Kein Standfuß nur VESA
keine USB Anschlüsse
Schlechte Ergonomie
Preis prüfen Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen* Angebot prüfen*
Beschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung Produktbeschreibung
Compare (max 3)

 

Fazit:

Wenn ihr einen wirklich sehr guten Poker Monitor sucht seid ihr hier an der richtigen stelle. Wir haben hier alle, für Poker geeigneten 4K Monitore, die wir finden konnten, ganz genau verglichen. Mit unseren Leistungssiegern seid ihr top beraten. Wer allerdings sparen will, so wie wir das gerne tun, sollte sich an unsere Preis-Leistungs Empfehlungen halten. Hier könnt ihr teilweise top Geräte für unter 400€ bekommen. Aber auch viele unserer restlichen Monitore stehen unseren Vergleichssiegern in fast nichts nach und können für den ein oder anderen auch die bessere Wahl darstellen. Ihr werdet im ganzen Netz keinen ausführlicheren Vergleich von 4K Monitore finden. Hier könnt ihr euch auch noch sicher sein, dass das Gerät auch für Online Poker bestens geeignet ist.


Page comment

Your email-address won't be published

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function font_family_loader() in /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme-child/footer.php:190 Stack trace: #0 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template.php(722): require_once() #1 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template.php(671): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme/page.php(101): get_footer() #4 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template-loader.php(98): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme-child/footer.php on line 190
WordPress › Error

There has been a critical error on your website.

Learn more about debugging in WordPress.