PokerTracker ->

Poker Software

Was wird an Poker Software benötigt? Diese Frage stellen sich inzwischen immer mehr Pokerspieler. Sogar Profis wissen teilweise gar nicht, was es an Poker Software alles gibt oder was überhaupt sinnvoll ist. Die Auswahl ist einfach riesengroß. Wir haben uns deshalb die Mühe gemacht, die besten und nützlichsten Software Tools vorzustellen und näher zu durchleuchten. Jede Poker Software, die wir hier vorstellen verwenden wir selbst. Wir haben uns in über 10 Jahren Online Poker ein großes Wissen über den Markt und v.a. die von uns verwendeten Tools aufgebaut und wollen dieses jetzt mit euch teilen.

 

PokerTracker 4 vs. Hold’em Manager 2:

Poker Software - PT4Zuerst einmal wollen wir noch kurz sagen, dass wir persönlich als Tracking Software PokerTracker 4 verwenden, daher gehen wir auf Hold’em Manager 2 nicht detailliert ein. Wir haben jedoch HM2 ebenfalls erworben, getestet und verwenden auch einige Stats zusammen mit unserem PokerTracker 4 HUD. Daher können wir euch genau sagen, wo die Vor- und Nachteile der Programme liegen.

Man kann nicht sagen, dass eines dieser beiden Programme wirklich besser ist. Jedoch bietet für uns persönlich PT4 zwei entscheidenden Vorteile, die HM2 nicht bieten kann. Der 1. Vorteil ist, dass sich in PT4 die einzelnen Stats individueller anordnen lassen, was zu einem kompakteren HUD und damit zu einer enormen Platzersparnis an den Tischen führt.

Der 2. Vorteil ist, dass man Stats selbst erstellen und nach seinen Wünschen verändern kann(Hier muss man allerdings sagen, dass es nicht ganz einfach ist, da hier zum Teil Programmierkenntnisse gefragt sind. Allerdings können von uns auch nicht alle programmieren und es ist trotzdem möglich seine Stats zu editieren, weil auch der Support von PT4 sehr gut ist und einem dabei hilft. Die Stats können in der PT4 Software unter Configure -> Statistics bearbeitet oder erstellt werden. Es bedarf jedoch einer gewisser Einarbeitungszeit, um damit zurechtzukommen).

* The price was last updated on 12. April 2017 at 8:11.

Pokersoftware - HM2Hold’em Manager 2 hat den Vorteil, dass die Oberfläche moderner und optisch ansprechender ist. Es bietet mehr Features und technische Spielereien und auch die Stat-Auswahl ist größer. Man muss jedoch sagen, dass manche Features zwar gut gemeint sind, jedoch im Alltag des Poker Profis selten zum Einsatz kommen und daher keine großen finanziellen Vorteile bringen. Der Preis beider Programme beträgt 100$. Man muss jedoch erwähnen, dass HM2 sehr viel mehr an zusätzlichen Tools bietet(TableNinja 2, Note Caddy, Snowie App, Leak Buster, SitNGo Wizard, Table Scanner). Diese haben alle ihren Nutzen und wir würden sie alle mindestens als gut bewerten. Sie müssen jedoch immer extra erworben werden und kosten teilweise genauso viel, wie die HM2 Software.

* The price was last updated on 29. March 2017 at 15:14.

Bis auf die TableNinja 2, welchen wir für unverzichtbar halten, muss man die restliche Zusatzsoftware nicht unbedingt haben(TableNinja 2 ist ein eigenständiges Programm, dass auch ohne HM2 verwendet werden kann).

NoteCaddy ist ein Add-on für HM2 und kann nur in Kombination mit damit verwendet werden. Sicherlich bietet NoteCaddy einige Features, wie Badges(Symbole, die bei speziellen Verhaltensweisen von Gegnern eingeblendet werden) oder den Scatter Graph, die interessant sind. Allerdings wurden auch einige dieser Features durch neue Richtlinien, der Pokeranbieter verboten. Das Programm ist daher nicht mehr ganz so wertvoll, wie früher. Wer allerdings HM2 als Tracking Software verwendet, sollte auch NoteCaddy verwenden, da die Synergie doch einige Vorteile bringt. Wer, wie wir PokerTracker mit einem individuellem HUD wie dem unseren verwendet, kann sich NoteCaddy sparen, da hier die meisten der Badge-Funktionen, die wirklich wichtig sind in Form von eigens kreierten Stats angezeigt werden und man so dieselben Informationen erhält, ohne ein zusätzliches Programm lernen zu müssen. Note Caddy ist nämlich anfangs etwas kompliziert.

Auch die restlichen Programme haben ihren Nutzen, aber man muss auch bedenken, dass man nicht ewig Zeit hat. Ein Tag hat nur 24h und man sollte nur die Programme verwenden, die wirklich extrem viel bringen und sich nicht zu stark verzetteln. Das wichtigste ist und bleibt, sich mit seinem Spiel auseinanderzusetzen und über einzelne Hände Gedanken zu machen. Dafür ist immer noch der Replayer einer Tracking Software und der gesunde Menschenverstand am besten geeignet.

 

Fazit:

Wir verwenden daher PokerTracker 4. Wir wollen uns nicht verzetteln. Es reicht, wenn man sich ein gutes und auch individuelles HUD baut. Dieses sollte sehr viele Informationen in übersichtlicher Form bieten, ohne dass man ständig Popups öffnen muss. Denn auch das kostet Zeit, die man benötigt um gute Entscheidungen treffen zu können. Unser Ziel mit der Poker Software ist es, alles einfacher und komfortabler für den Pokerspieler zu machen und Vorteile über den Gegner zu erlangen, die keinen großen Aufwand erfordern und einfach umzusetzen sind. Mit vielen kleinen Helferlein kann man das vielleicht auch erreichen, jedoch ist der Aufwand sehr viel größer als mit unserer Softwareauswahl.

 

Tipp:

Man sollte nicht zu viele verschiedene Programme an den Tischen verwenden, die alle Informationen liefern, da man nur eine begrenzte Menge davon verarbeiten kann und auch die Performance des PCs darunter leiden kann. Bei uns werden nur Infos von der Tracking Software und TimeMojo geliefert, wobei TimeMojo nur eine Info liefert, nämlich wie lange jemand für eine bestimmte Aktion gebraucht hat. Poker Tracker liefert uns natürlich eine Fülle an Informationen und daher ist es unerlässlich, mit dieser Poker Software sehr viel zu trainieren. Die restlichen 3 Poker Softwares(TableScan Turbo, UPTO, TableNinja 2), die wir verwenden, liefern keine Informationen, sondern erleichtern und beschleunigen nur unser Spiel. Von dieser Sorte kann man gerne mehr verwenden, wenn man etwas nützliches findet und der eigene PC leistungsfähig genug ist, alles flüssig zu verarbeiten.

 

TableScan Turbo(TST):

Poker Software - TableScan TurboEine sehr gute, einfach zu bedienende und extrem nützliche Poker Software ist TableScan Turbo. Sie ist natürlich nur bei Cash Games interessant, da sie die Tische nach Fischen scannt und sobald ein Platz frei wird, einen an diese setzt. Die Kriterien, wann ein Spieler als Fisch wahrgenommen wird, kann man selbst festlegen. Jeder, der Cash Games spielt, sollte sich diese Software unbedingt zulegen, da man so sehr einfach und ohne großen Aufwand seine Winrate signifikant steigern kann.

Dieses Programm ist bei PokerStars und auch bei allen anderen uns bekannten Plattformen erlaubt, da es sich an die Regeln der Pokeranbieter hält und Features, welche wir unten beschreiben, nicht anbietet. Diese wären zwar gut, aber wir wollen ja im Rahmen des erlaubten bleiben und glaubt uns, dass auch ohne diese Funktionen TST noch immer extrem +EV für euch sein wird.

Wir bieten außerdem für alle, die sich nicht durch unser TST-Tutorial wühlen wollen, unsere TableScan Turbo Einstellungen, gegen eine kleine Gebühr, zum Download an. Wer Geld sparen will sollte Zoom-Poker(So ist der Name bei PokerStars. Diese Form wird aber auch auf allen anderen Plattformen angeboten, sie heißt jedoch immer ein bisschen anders) spielen. Hier benötigt man diese Software nicht, da man bei jeder neuen Hand, mit neuen Spielern an einen anderen Tisch gestzt wird. Wir können Zoom Poker durchaus empfehlen, v.a. wenn man Dinge gerne persönlich nimmt und sich gerne mit speziellen Gegnern anlegt. Durch das ständige umsetzen, wird das Feindbild jedes mal vom Tisch entfernt und man kann rationalere Entscheidungen treffen, was Tilt deutlich reduziert.

* The price was last updated on 21. May 2017 at 7:49.

 

Diese beiden Funktionen sind bei PokerStars verboten, und werden von unerlaubten Seating Skripts angewendet. TableScan Turbo bietet diese Features nicht:

  • Der Spieler wird nicht an irgendeinen freiwerdenden Platz am Tisch des Fisches gesetzt, sondern an den Platz, den man will. Das ist meist der Platz zur linken des Fisches. Sollte nicht dieser, sondern ein anderer Platz frei werden, wird man nicht platziert.
  • Um die zweite Funktion zu nutzen, muss man einen leeren Tisch, am besten aber sehr viele leere Tisch öffnen(Sehr viele leere Tische zu öffnen ist inzwischen bei vielen Pokerplattformen nicht mehr möglich). Sobald ein Fisch an einem der leeren Tische Platz nimmt, wird man sofort zu seiner Linken hingesetzt.

 

TimeMojo:

Poker Software - TimeMojoTimeMojo ist die Art von Poker Software, die einem immer noch einen sehr großen Vorteil über seine Gegner bescheren kann, ohne zu viel komplexes Wissen anhäufen zu wissen. Man muss sich nur einmal mit Timing Tells beim Online Poker auseinandersetzen. Ja ihr habt richtig gehört Timing Tells kommen online sehr häufig vor und mit TimeMojo könnt ihr diese auch erkennen, wenn ihr viele Tische gleichzeitig spielt.

Baut euch anfangs ein Grundwissen über Timing Tells beim Online Poker auf. Diese sind teilweise extrem banal. Ein sehr schneller Check bedeutet, v.a. in einem Multiway-Pot, dass der Spieler mit der Hand bereits abgeschlossen hat und folden wird. Sollte er nicht sofort folden ist es wahrscheinlich, dass er zumindest bei Druck auf späteren Straßen, die Hand weglegen wird. So einfach ist das und man muss dafür nicht einmal das Board in seine Entscheidung miteinbeziehen. Natürlich sollte man die Board Textur nie ganz vernachlässigen, denn wenn es sich zu ungünstig entwickelt, muss man seinen Plan vielleicht doch ändern. Meist kann man so häufig ohne Board, nur auf Grund des Timings gute Entscheidungen treffen.

 

* The price was last updated on 12. April 2017 at 7:41.

TableNinja 2:

Poker Software - TN2TableNinja 2 ist die Poker Software, die wir am wenigsten missen möchten. Durch diese Poker Software wird das Spiel unglaublich beschleunigt und sehr viel komfortabler. Jeder der TN2 einmal verwendet hat, wird nie mehr darauf verzichten wollen.

Hier wären wir natürlich wieder beim Thema Tilt angelangt. TN 2 verringert einfach das Risiko eines Tilt-Anfalls drastisch, da man einfach entspannter pokern kann. Das ist v.a. bei sehr langen Sessions von unschätzbarem Wert. Ohne diese Poker Software, steht man einfach unter viel größerem Druck, da man mehr Zeit benötigt um Aktionen auszuführen. Man hat daher oft weniger Bedenkzeit für seine Entscheidungen.

Man muss ohne TN 2 immer genau die Buttons an den Tischen klicken. Das kostet natürlich erheblich mehr Zeit, wie wenn man nur irgendwo auf dem entsprechenden Tisch klickt um eine Aktion auszuführen. Man kann wenn man Geld sparen will TableNinja 2 auch als Table Management Software verwenden. Auch dafür ist es sehr gut geeignet. Wir verlassen uns da zwar lieber auf UPTO, weil dieses sehr viel flexibler und einfacher zu bedienen ist. Trotzdem können wir TableNinja 2 auch für die Tischanordnung bedenkenlos empfehlen.

 

* The price was last updated on 19. November 2017 at 17:59.

Universal Poker Table Organizer(UPTO):

Pokersoftware - UPTOUPTO ist die beste Poker Software im Bereich Table Management. Man kann damit ganz einfach seine Tische genau so am Tisch anordnen, wie man es gerne haben möchte. Hat man einmal eine Anordnung erstellt und gespeichert, kann man sie mit einem Knopfdruck jederzeit wieder aktivieren.

Was uns auch sehr gut gefällt ist, dass wenn ein Tisch geschlossen wird, alle anderen Tische nachrücken. Dadurch entsteht keine Lücke, was v.a. bei Turnieren oder Sit’n Gos recht nützlich ist. Die am längsten laufenden Tische werden folglich immer ganz vorne angeordnet. Wir gehen in unserem Artikel zu UPTO sehr viel genauer auf die einzelnen Features ein.

 

Das sind die 6 Poker Softwares, die wir empfehlen würden. Es gibt noch einige mehr, die man noch erwähnen könnte, doch mit diesen 6 Programmen seid ihr so gut aufgestellt. Ihr braucht nicht mehr, was  NL Hold’em Cash Games angeht. Ihr benötigt von diesen 6 Programmen natürlich nur 5, da ihr nur eine der beiden Tracking Softwares braucht. Ob ihr euch dabei für PT4 oder HM2 entscheidet bleibt euch überlassen, da beide Programme, ihre Vor- und Nachteile haben.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function font_family_loader() in /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme-child/footer.php:190 Stack trace: #0 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template.php(647): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme/template-sidebar_rechts.php(74): get_footer() #4 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w015747e/poker-setup.de/wordpress-neu/wp-content/themes/affiliatetheme-child/footer.php on line 190